Topic-icon Wing Comamnder Intro Remake

Mehr
6 Monate 2 Wochen her #29457 von Death Angel
Death Angel erstellte das Thema Wing Comamnder Intro Remake
Mit Hilfe von 2 von Klavs großartigen 3D Modellen habe ich versucht, die kurze Intro Anim von Wing Commander 1 nachzustellen. Ich habe das ganze dann noch ein klein wenig ausgebaut, unter anderem mit dem Werbetext aus der damaligen WC Spiele-Demo.

Da in Klavs Package damals die Hornet leider nicht enthalten war, habe ich sie durch die Rapier ersetzt, weil sie von der Optik her der Hornet noch am ehesten gleicht.

Wing Commander Intro Remake

Ich hoffe es gefällt euch :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
6 Monate 1 Woche her #29458 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Wing Comamnder Intro Remake
Wow! Echt klasse! B) Klavs Rapier ist sowieso eine Augenweide.

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
6 Monate 1 Woche her #29459 von Death Angel
Death Angel antwortete auf das Thema: Wing Comamnder Intro Remake
Danke!

Jepp, Klavs Modelle sind wirklich sehr schön. Er schafft es das Design der Originale zu modernisieren und dabei aber die Charakeristika der Originale beizubehalten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
6 Monate 1 Woche her #29460 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Wing Comamnder Intro Remake

Death Angel schrieb: Danke!

Jepp, Klavs Modelle sind wirklich sehr schön. Er schafft es das Design der Originale zu modernisieren und dabei aber die Charakeristika der Originale beizubehalten.


Grundsätzlich ja, wobei er je nach Schiff mal mehr, mal weniger vom Original abweicht. Allerdings fand ich seine Neuinterpretation der Avenger nicht ganz so gut gelungen wie die der Hornet oder der Rapier. Die fliegt bei dir hier allerdings ziemlich verrückte Kurven! :lol:

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
6 Monate 1 Woche her #29461 von Death Angel
Death Angel antwortete auf das Thema: Wing Comamnder Intro Remake
Gut, bei den vielen Modellen die er überarbeitet hat, kann man ihm schon zugestehen das nicht alle perfekt geworden sind.

Mein Favorit ist übrigens die Hornet. Die könnte man locker neben eine F-22 oder einen Eurofighter stellen und würde beide in Punkto Design ausstechen - jetzt natürlich ohne zu berücksichtigen das die beiden Kampfjets tatsächlich flug- und kampftauglich sein müssen.

Was die Kurven fliegende Rapier angeht, da sitzt bestimmt Maniac am Steuer :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
6 Monate 1 Woche her #29462 von Luke
Luke antwortete auf das Thema: Wing Comamnder Intro Remake
Super gemacht Kollege! Genug Elemente für den Wiedererkennungseffekt und trotzdem deutlich frischer und moderner. :)

Tools: Setup ZIP Check & UnZip / EPW-Bug Repair Tool / Debug-Build Support-Tool / Pilot Manager ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
6 Monate 1 Woche her #29463 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Wing Comamnder Intro Remake

Death Angel schrieb: Gut, bei den vielen Modellen die er überarbeitet hat, kann man ihm schon zugestehen das nicht alle perfekt geworden sind.


Natürlich ist das immer auch Geschmacksache. Davon abgesehen sind es schließlich Klavs' Interpretationen - niemand muss die Modelle verwenden, wenn er sie nicht mag. "Flat Universe" setzt komplett auf sie und fährt gut damit, weil alles wie aus einem Guss wirkt. Etwas problematischer finde ich da eher "Flag Commander" (HW2), wo inzwischen Schiffsmodelle sowohl von WC Saga als auch von Klavs genutzt werden. Das beißt sich m.E. ein wenig bei den Großkampfschiffen.

Death Angel schrieb: Mein Favorit ist übrigens die Hornet. Die könnte man locker neben eine F-22 oder einen Eurofighter stellen und würde beide in Punkto Design ausstechen - jetzt natürlich ohne zu berücksichtigen das die beiden Kampfjets tatsächlich flug- und kampftauglich sein müssen.


Die Hornet sieht wirklich hervorragend aus, aber sie würde wie ein Stein vom Himmel fallen. :) Mein Favorit ist allerdings die WCII-Rapier. Die kommt einem heutigen Kampfjet schon viel näher als die Hornet, auch wenn sie vermutlich ebenso aus allen Wolken fallen würde ...
Was auffällt, ist, dass Klavs sich zwar mehr oder weniger eng an die Original-Designs hält, aber die eine oder andere Kastenform an den Jägern etwas abrundet. Kann man machen, doch ich hoffe, dass er sich nicht zu sehr an den WCIII-Jägern vergreift. Er hat, glaube ich, mal eine Excalibur präsentiert und ihr eine neue Oberflächenstruktur verpasst. Da gefiel mir die Originalfassung definitiv besser.
Fakt ist, der Junge könnte definitiv auch bei CIG sein Geld verdienen. Gerade deren Hornet würde dann wahrscheinlich viel besser aussehen. Mal im Ernst, der Kasten fällt ja noch meilenweit hinter eine Thunderbolt VII zurück. Ein eckiger Kasten wie aus der Editor-Hölle!

Death Angel schrieb: Was die Kurven fliegende Rapier angeht, da sitzt bestimmt Maniac am Steuer :)


Na klar doch ... ;)

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
6 Monate 1 Woche her #29464 von Death Angel
Death Angel antwortete auf das Thema: Wing Comamnder Intro Remake

Arrow schrieb: Etwas problematischer finde ich da eher "Flag Commander" (HW2), wo inzwischen Schiffsmodelle sowohl von WC Saga als auch von Klavs genutzt werden. Das beißt sich m.E. ein wenig bei den Großkampfschiffen.

Ich denke das könnte dann funktionieren wenn etwa eine Seite nur die WCSaga-Schiffe und die andere Seite nur die Klavs-Schiffe verwenden würde. Das unterschiedliche Design könnte man damit erklären, das man es hier mit 2 völlig unterschiedlichen Rassen zu tun hat, die sich vollkommen unabhängig von einander entwickelt haben. Jede Seite hat den Baustil gewählt und weiter verfolgt der sich für sie in der Vergangenheit bewährt hatte.
Wenn die Schiffe jedoch einfach wahllos durcheinander gemischt werden halte ich auch nichts davon.

Arrow schrieb: Die Hornet sieht wirklich hervorragend aus, aber sie würde wie ein Stein vom Himmel fallen.

Wobei das auf aktuelle Kampfflugzeuge auch zutrifft. Ohne Computerunterstützung würde da auch keines mehr am Himmel bleiben.

Arrow schrieb: Fakt ist, der Junge könnte definitiv auch bei CIG sein Geld verdienen. Gerade deren Hornet würde dann wahrscheinlich viel besser aussehen. Mal im Ernst, der Kasten fällt ja noch meilenweit hinter eine Thunderbolt VII zurück. Ein eckiger Kasten wie aus der Editor-Hölle!

Das trifft leider auf einen Großteil der Schiffe zu. Designtechnisch hat mich da bis jetzt kaum eines wirklich überzeugen können. Da ist der simple Gladius-Jäger noch eines der schönsten... und der Caterpillar-Frachter sieht für seinen Verwendungszweck auch passend aus.
Aber sie haben ja noch Zeit um noch das eine oder andere Facelift vorzunhemen. ;) SC wird noch lange nicht erscheinen und Squadron42 kommt frühestens Ende des Jahres, wenn überhaupt...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
6 Monate 1 Woche her - 6 Monate 1 Woche her #29465 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Wing Comamnder Intro Remake

Death Angel schrieb: Ich denke das könnte dann funktionieren wenn etwa eine Seite nur die WCSaga-Schiffe und die andere Seite nur die Klavs-Schiffe verwenden würde. Das unterschiedliche Design könnte man damit erklären, das man es hier mit 2 völlig unterschiedlichen Rassen zu tun hat, die sich vollkommen unabhängig von einander entwickelt haben. Jede Seite hat den Baustil gewählt und weiter verfolgt der sich für sie in der Vergangenheit bewährt hatte.
Wenn die Schiffe jedoch einfach wahllos durcheinander gemischt werden halte ich auch nichts davon.

Derzeit sieht es aber sehr wohl nach einem solchen Mix innerhalb der Fraktionen aus, wobei natürlich unklar ist, ob das auch so bleibt. Schau einfach mal hier rein und scrolle durch die Bilderserien der letzten Meldungen. Da siehst du z.B. Klavs' Version der Southampton vor dem konföderierten Sektor-HQ aus WCS, und diese beiden völlig unterschiedlichen Grafikstile harmonieren m.E. nicht miteinander. Aus WCS kennen wir ja die feine Detailstruktur der Außenhülle -, bei Klavs' Zerstörer sieht man dafür den etwas weniger detaillierten Cartoon-Einschlag. Auf Seiten der Kilrathi gibt's anscheinend auch neue (alte) Schiffe aus WC II wie Snakeir und Fralthra. Vielleicht sind das auch nur momentane Tests mit neuen Modellen, da die Mod komplett überarbeitet wurde. Bin wirklich gespannt, auf welches Arsenal man sich am Ende einigen wird. Zu viele Schiffe reinzupacken wäre nicht das Beste, andererseits brauchen die Grenzwelten ja auch noch weitere Einheiten.

Death Angel schrieb: Wobei das auf aktuelle Kampfflugzeuge auch zutrifft. Ohne Computerunterstützung würde da auch keines mehr am Himmel bleiben


Ja, so viel zu den "tollkühnen Männern in ihren fliegenen Kisten". Bei der Hornet frage ich mich aber, ob sie genug Auftrieb entwickeln kann, um überhaupt flugfähig zu sein. B)

Death Angel schrieb: Das trifft leider auf einen Großteil der Schiffe zu. Designtechnisch hat mich da bis jetzt kaum eines wirklich überzeugen können. Da ist der simple Gladius-Jäger noch eines der schönsten... und der Caterpillar-Frachter sieht für seinen Verwendungszweck auch passend aus.
Aber sie haben ja noch Zeit um noch das eine oder andere Facelift vorzunhemen. ;) SC wird noch lange nicht erscheinen und Squadron42 kommt frühestens Ende des Jahres, wenn überhaupt...


Offenbar will man unter allen Umständen ein optisches "Rundum-glücklich-Schiff" vermeiden und die Designs immer wieder mit (vermeintlich) funktionalistischen Elementen durchbrechen. Einige kommen dabei freilich besser weg als andere. Die Gladius wäre so ein Fall, und die Avenger könnte einer sein, wenn man nicht diesen extremen Buckel nebst Stauchung vorgenommen hätte. Gibt noch ein paar mehr. Da wären wir aber wieder bei grundsätzlichen Desigüberlegungen, die ich dem längeren Artikel nebenan beschrieben habe: Wenn man nicht gerade unbedingt auf aerodynamische Eigenschaften bestände, könnte man auf die ganze Kampfjet-Ästhetik größtenteils verzichten.

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga
Letzte Änderung: 6 Monate 1 Woche her von Arrow.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
6 Monate 1 Tag her #29469 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Wing Comamnder Intro Remake
Habe das aktuelle "Flag Commander" wieder installiert und muss meine vorherige Aussage etwas relativieren. Anscheinend experimentiert Rufus Shinra zu Präsentationszwecken gerne mal mit Modellen von verschiedenen Designern, aber die derzeit verwendeten Schiffe aller Fraktionen wirken wie aus einem Guss. Aufseiten der Grenzwelten-Union fliegen ein paar von Klavs' Jägern mit, die jedoch allesamt perfekt reinpassen. Herrje, und wie! B)

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Ladezeit der Seite: 0.130 Sekunden

Login