Topic-icon Design der TCS Tiger´s Claw und der Concordia

Mehr
8 Jahre 10 Monate her #20145 von gevatter Lars
Wow das sieht mal ganz anders aus als die Sneikeir an die ich mich erinnere.
Es sieht wirklich nicht schlecht aus aber ich erkenne es weniger wieder als die anderen Schiffe die er "erneuert" hat.

Ärger ist wie ein Schaukelstuhl - er hält dich in Bewegung aber Du kommst nirgendwo hin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Alex1975
  • Alex1975s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
8 Jahre 10 Monate her #20146 von Alex1975
Dateianhang:

Finde die von Klavs besser als das Standoff Model

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 10 Monate her #20147 von Arrow
Sieht vor allem ein bisschen wie eine Fralthi II aus mit diesem mächtigen Bug...

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 10 Monate her #20148 von gevatter Lars
Schön das ich nicht allein mit der Ansicht da stehe das es wie eine Fralthi II aussieht. ^_^

Ärger ist wie ein Schaukelstuhl - er hält dich in Bewegung aber Du kommst nirgendwo hin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Alex1975
  • Alex1975s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
8 Jahre 10 Monate her #20149 von Alex1975
Ich weiß net warum (Nostalgie?) aber mir gefällt die Confederation in grün besser ^^ RedBaron hat mir auch die Texturen für die Gilgamesh und die Clydesdale gegeben. Hat Scooby jeweils für mich in Saga Outfit umgewandelt. Seine Versionen haben ja Prophecy-Style Türme, Texturen usw.

imageshack.us/f/835/screen0022.jpg/

PS: Gibt paar Infos zur Bengal von Star Citizen:

1000m länge
775 Crew
Masse 113.000 Tons

Bewaffnung:
1 Turm mit 4x130m Railgun
18 Türme mit Ion Canon Ship to Ship
40 AA Laser Türme
16 RAM mit je 21 Raketen
4 Geschütze für Minen hinten mit HE, EMP, Web, Nuklear und Anti Matter

Verteidigung:
14 Point Defence Laser
36,4" Armor
6 Burst Shield Generator
14 Shield Generator

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 10 Monate her #20150 von gevatter Lars
Mal davon abgesehen das ich die größe der Crew für sehr klein halte und die Bewaffnung sich sehr stark ließt brachte mich eines zum Schmunzeln.

4x130m Railgun. Ich schätze mal es sollten mm werden nicht meter. Außer das m steht für was ganz anders aber ansonsten ein wirklich beeindruckendes Geschütz mit dem Durchmesser ^_^

Ärger ist wie ein Schaukelstuhl - er hält dich in Bewegung aber Du kommst nirgendwo hin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Alex1975
  • Alex1975s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
8 Jahre 10 Monate her #20151 von Alex1975
robertsspaceindustries.com/jump-point-issue-2/

Hier sind die Infos und paar Entwürfe usw.

Evtl. stehen die 130m für die Rohrlänge ^^


in Space :D

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 10 Monate her #20152 von gevatter Lars
Frage ist wo ist dieses 4fach Geschütz? Ich habs so noch nicht gesehen.

Ärger ist wie ein Schaukelstuhl - er hält dich in Bewegung aber Du kommst nirgendwo hin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Alex1975
  • Alex1975s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
8 Jahre 10 Monate her #20153 von Alex1975
static.wcnews.com/newestshots/fu ... _small.jpg

Denk das große Geschütz an der Unterseite.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 10 Monate her #20157 von Arrow
Vielleicht steht das "m" auch für mass driver oder etwas in der Art...

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Alex1975
  • Alex1975s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
8 Jahre 10 Monate her #20163 von Alex1975
Guck dir mal auf der RSI Seite (Quelle oben) die 4 Seite von diesem Jump-Point an. Da sieht man die Dinger auf der Unterseite. Der Träger ist ja 1km groß und dieser Turm mit den Railguns sieht schon übel groß aus im Gegensatz zu den Standartgeschützen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 10 Monate her #20166 von gevatter Lars
Nachdem ich endlich etwas zeit gefunden hab, hab ich mich jetzt dem Innenraum gewidmet.
Im genau zu sein hab ich mir die Hangar Aufteilung noch mal angeschaut und dabei noch mal ein paar Sachen umher geschubst von der Version die ich hier schon mal geposted hatte.

Kurze Erklährung zu den Bildern und meinen Gedanken bei der Aufteilung.

Erstmal etwas zu den Farben.
Grau = Jägerparkplatz
Rot = Lift für Jäger
Grün = Raum für Ersatzteile uä. der Jäger

Wer genau zählt wird die 104 Jäger nicht zusammen bekommen was daran liegt das viele nicht sichtbar sind da sie von den Lifts verdeckt werden oder in den Katapulten stecken.
Außerdem darf man nicht vergessen das dies nur die eine Hälfte ist.

Jetzt zu den Decks selber.

1) Landebereich. Hier landen die Jäger und können in Buchten geparkt werden um entweder wieder schnell zu starten oder bei zu schweren Schäden erstmal aus dem Weg zu sein.
Dazu gibts ein kleines Ersatzteillager.
Der freie Raum über dem Deck wird ein Kran einnehmen um beschädigte Jäger aus dem Weg zu räumen.

2) Reperaturdeck

3) Warteraum für kampfbereite Jäger

4) Katapulte


Logistisch wird das ganze sicherlich eine Herrausvorderung, wenn alle Jäger noch an bord sind. Im normal Betrieb sind aber immer einige auf Mission so das es mehr Platz geben sollte als jetzt verfügbar ist.

Angefügt hab ich auch eine andere Version bei der die Lifts etwas anders aufgeteilt sind. Denke so macht es vielleicht sogar noch mehr Sinn als wenn es nur vorne und hinten Lifts gibt.

Ärger ist wie ein Schaukelstuhl - er hält dich in Bewegung aber Du kommst nirgendwo hin.
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 10 Monate her #20170 von Arrow

Schön das ich nicht allein mit der Ansicht da stehe das es wie eine Fralthi II aussieht. ^_^

Wobei man aber fairerweise anmerken muss, dass dieser geteilte Bug der Fralthi II wiederum auf die erste Fralthi zurückgehen dürfte, die ja auch im Bild ist und sich ziemlich nah an das Original hält.

Deine Raumaufteilung scheint ja recht gut aufzugehen. Hattest du das vorher schon so oder ähnlich geplant oder kam das Interieur erst jetzt dazu? Ich sag´ nur: Daumen hoch! :yes2:

Noch einmal kurz zur TCS Wolfhound: Das war doch Admiral Banbridges Flaggschiff, das am Ende von "End Run" der Flotte von Adm. Tolwyn zur Erdverteidigung unterstellt wurde? Kann mich jedenfalls nicht daran erinnern, dass sie dabei zerstört wurde. Kann mich aber auch irren, da ich den Roman schon eine Weile nicht mehr gelesen habe.

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Alex1975
  • Alex1975s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
8 Jahre 10 Monate her #20171 von Alex1975
Die Wolfhound war Admiral Bandriges Flagschiff. War zusammen mit der Trafalgar, Gettysburg und der Concordia bei der Schlacht um Vukar Tag. In Endrun wurde sie nicht erwähnt. Banbridge hatte ja dann nur im Gericht und später als Tolwyn bei ihm war vor der Explosion nen Auftritt. Was mit der Wolfshound wurde wird leider nicht erklärt. Um ein wenig den Standoff und Unknown Enemy Mods entgegen zu kommen, wird die Kipling mal erwähnt. Mit der Wolfshound hab ich mehr vor ^^

Könnte ja sein das dieses Schiff ebenso wie die Kipling aussortiert werden sollte. Das Schiff wäre bei der Schlacht um die Erde um die 25 Jahre alt (wenn man davon ausgeht das die Wolfshound ca 2644 in Dienst gestellt wird)

Bei der Schlacht um die Erde sind die Träger aktiv:
www.wcnews.com/wcpedia/Earth_Def ... ign_-_2668
Die Verdun und Moskva gehen ja bei Sirius drauf. Die Leyte Gulf und die Concordia bekommt nen Treffer ab und die Lexington brennt aus. Was mit der Saratoga und der Ark Royal passiert wird nicht erwähnt. Die Wolfhound hat in der Schlacht aber nicht teilgenommen. Denk das die entweder in ner Schiffswerft war oder im Enigma Sector und kam nicht zum Zug wegen Zeitmangel. Die Schiffe in den hinteren Sektoren kamen nicht rechtzeitig an. Sonst würde die Schlacht anders ausgehen bei Sirius ;) Banbridge meinte ja zu Tolwyn im Büro das a) Projekt Omega erst in 2-3 Jahren zum Zug kommt und es mehrerer Schlachtschiffe in anderen Sektoren noch gibt. Weit weg von den Augen der Kilrathi.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 10 Monate her #20173 von gevatter Lars

Wobei man aber fairerweise anmerken muss, dass dieser geteilte Bug der Fralthi II wiederum auf die erste Fralthi zurückgehen dürfte, die ja auch im Bild ist und sich ziemlich nah an das Original hält.
Und Klavs hat zugegeben das er es auch wollte das hier und da WC3 Elemente durchkommen.

Deine Raumaufteilung scheint ja recht gut aufzugehen. Hattest du das vorher schon so oder ähnlich geplant oder kam das Interieur erst jetzt dazu? Ich sag´ nur: Daumen hoch! :yes2:

Die Aufteilung bestand schon in teilen. Ich war allerdings nie richtig zufrieden damit gewesen.
Deswegen hab ich jetzt noch mal Zeit investiert um das ganze etwas hin und her zu schubsen.
Vielleicht gibts auch noch kleine Veränderungen aber ich denke grob ist es schon sehr nah an der finale Version.

Ärger ist wie ein Schaukelstuhl - er hält dich in Bewegung aber Du kommst nirgendwo hin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.185 Sekunden

Letzte Beiträge

  • Keine Beiträge vorhanden.

Login