Topic-icon Design der TCS Tiger´s Claw und der Concordia

Mehr
8 Jahre 10 Monate her #20207 von gevatter Lars
Ja hatte ich schon gesehen.
Irgendwie gefällt mir die Nase immer noch nicht so richtig. Es ist schon eine ganz schöne Veränderung gegenüber dem Original. Die anderen Änderungen finde ich durchaus okay.

Ärger ist wie ein Schaukelstuhl - er hält dich in Bewegung aber Du kommst nirgendwo hin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 10 Monate her #20208 von gevatter Lars
So ich hab mich entschieden den unteren Shuttlehangar wieder raus zu nehmen und dafür den Hangar für die Errant-Klasse ein zu bauen.
Platzierung ist am Film orientiert und passt interessanter weise mit einem der Lagerräume die ich vorgesehen hatte.

Was ich allerdings verändert hab ist die größe der Errant, jedenfalls wenn man nach dem Konfed-Handbuch geht. Dort ist das Schiff gerade mal 25m lang. Also etwa so groß wie ein Jäger.
PS: Hoffe mal stark das ist ein tipfehler ansonsten bitte die Person die das geschrieben hat erschießen!

Von daher hab ich mich umgeschaut und Standoff hat mit 52m länge da eine nicht nur weit aus brauchbarere Zahl sondern es passt im größenverhältniss auch weit aus besser zu dem was wir im Film gesehen haben. Leider hab ich selber kein Modell der Errant, hoffe Standoff überläßt mir seins und hab daher ein einfaches Drahtgitter gebaut und das Skalliert.

Gibt es sonst noch irgendwelche großen Details, bis auf die Triebwerke, die ich vergessen hab? Ab und an sieht man ja den Wald vor Bäumen nicht. ^_°

PS: Mit großen Details sind halt keine sachen wie Panzerung, Antennen oder innenräume gemeint sondern halt wirklich große Dinge die das aussehen vielleicht noch mal verändern.
Die Triebwerke sind halt eines dieser Details.
Die Pods an den Seiten werd ich auch noch mal anfassen, hab aber noch keine gute Idee was die mal werden sollen.

Ärger ist wie ein Schaukelstuhl - er hält dich in Bewegung aber Du kommst nirgendwo hin.
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 10 Monate her #20210 von gevatter Lars
Hier noch ein Bild einfach weil ich es lustig find...

Ärger ist wie ein Schaukelstuhl - er hält dich in Bewegung aber Du kommst nirgendwo hin.
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 10 Monate her #20213 von Arrow
Das Schiff muss senkrecht starten und landen, oder? Die Aufbauten versperren ja sonst den Weg. :) Ansonsten könnte man den Hangar nur noch ganz ans Heck verschieben und das Schiff eben von Hinten landen lassen. Platz ist jedenfalls genug vorhanden, wo du gerade bist.

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 9 Monate her #20222 von gevatter Lars
Die Errant muß in der Tat senkrecht starten. Das ist aber nicht wirklich wild.
Warum ich den Hangar nicht nach hinten legen möchte ist das dort die Triebwerke und der Maschinenraum sitzt. Die Verbindung zum rest des Schiffes wäre etwas schwierig. So komme ich direkt hinter dem Jägerhangar raus und an einer Stelle wo ich sowieso schon Platz geschaffen hab.

Ansonsten mal wieder ein kleines Update. Entlich wurden die Triebwerke geliefert. ^_^
Das Layout der Triebwerke ist angelehnt an das im Anhang enthaltene Bild.
In den Clawmarks hat das Schiff ja eigentlich nur 5 Triebwerke aber die wären dann so groß. Deswegen gehe ich hier mit der Alternative. Schon interessant wie sich Spiel und Handbuch da unterscheiden.

Auch fehlt unter dem Rumpf diese andere Box...für was auch immer die ist.

Ach ja ich hab die Box oben ein klein wenig schmaler gemacht damit es nicht ganz so klotzig wirkt...das Schiff ist ja an sich schon massiv genug. Alles was den Rumpf optisch etwas schlanker macht ist da willkommen.

Ärger ist wie ein Schaukelstuhl - er hält dich in Bewegung aber Du kommst nirgendwo hin.
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 9 Monate her #20223 von gevatter Lars
Ganz nebenbei. Ich hab von Klavs noch ein Bild gefunden wo man mal in das innere des Schiffs schauen kann.

www.scifi-meshes.com/forums/atta ... 1356982001

Hier sieht man auch deutlich wie unterschieldich groß unsere beiden Version sind.

Ärger ist wie ein Schaukelstuhl - er hält dich in Bewegung aber Du kommst nirgendwo hin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 9 Monate her #20224 von gevatter Lars
Letzte neuerung für heute...ich hab mich entschieden das diese seitlichen Pods jetzt Bussard einlässe werden. Dazu gibts noch welche unten am Rumpf und oben auf.

Ärger ist wie ein Schaukelstuhl - er hält dich in Bewegung aber Du kommst nirgendwo hin.
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 9 Monate her #20306 von gevatter Lars
So nach Anregung aus dem CIC hab ich die Türme jetzt auf Podeste gestellt.
Ich finde es gibt dem Schiff schon etwas mehr Details als vorher. Auch ist diese kleine Flügelsektion an der Front wieder mit dabei. Der Turm drin wird noch erneuert so das er auch nach oben und unten feuern kann.

Auch verändert hab ich die Position der Türme, es ist jetzt nähr an dem was wir in den Clawmarks Bild sehen und ich hab die AA Geschütze noch mal rumgeschoben um mehr Raum ab zu decken.

Ärger ist wie ein Schaukelstuhl - er hält dich in Bewegung aber Du kommst nirgendwo hin.
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 9 Monate her #20323 von gevatter Lars
Es gibt mal wieder ein schwung neuer Details.

Dateianhang:
Dateianhang:
Dateianhang:
Dateianhang:
Dateianhang:
Dateianhang:
Dateianhang:
Dateianhang:
Dateianhang:
Dateianhang:
Dateianhang:

Ärger ist wie ein Schaukelstuhl - er hält dich in Bewegung aber Du kommst nirgendwo hin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 9 Monate her #20326 von Arrow
Wow, so langsam tauchen die vielen Details überall auf. Schon jetzt sehr beeindruckend, dabei ist das Schiff fast noch ein Rohling. Gerade das Bild unten rechts wirkt ja richtig giftig und angriffslustig! Warte mal ab, der Alex möchte diese Claw noch als sein neues Flaggschiff haben.

Klavs Variante passt gefühlt in deinen Hangar hinein... :D

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Alex1975
  • Alex1975s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
8 Jahre 9 Monate her #20335 von Alex1975
Wer sagt das ich das model nich bereits habe? :D Die neuen Pics sehen gut aus. Wuchtig - wie die Wolfhound sein sollte...Dagegen sieht die Hermes alt aus. Hab dafür gleich was:

RedBaron hat Scoobys Raptor mal in der Star Slayer Squadron eingefärbt.

Dateianhang:

Dateianhang:

Die Triebwerke und Intakes müssen noch geändert werden. Saga hat da andere Teile drauf. Bewaffnung ist leicht auf 2669 Niveau geändert:

4 Laser, 2 Meson - 2 Torpedos, 6 HS (evtl. änder ich das noch in 2 HS + 4 IR) Die untere Stormfire hab ich disable. Wäre sonst wenig Overpower. Oder ich setz die mit 800 Schuss an. Was meint ihr?

Hoffe das ich die in die Tubes packen kann ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 9 Monate her #20336 von Arrow
Wäre doch eine gute Gelegenheit, mal die Stormfire einzubauen , finde ich. Du hast es ja selbst in der Hand, wie hoch der Munitionsvorrat sein soll. Kannst ihn ja so sehr begrenzen, dass es wirklich nur eine Tertiärwaffe für kurze Feuerstöße ist, die nicht ewig ballert. Ist ja immerhin ein schwerer Jäger.

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 9 Monate her #20343 von gevatter Lars
@Alex
Du hast ja die undetailierte Version von mir bekommen damit Scooby sich ransetzen kann. Da ist der Geschützturm in der Front noch ganz anders und die hinten fehlen auch. Dazu kommt die neue Platzzierung der AA Geschütze und die fehlenden die ich jetzt noch hinzugefügt hab.

Ansonsten wirds aber sicherlich interessant die im Spiel zu sehen. Frage ist auch wie willst du die Beweffnung handhaben? Mit der jetztigen wäre sie fast so schwer bewaffnet wie ein Kreuzer. Mal abgesehen von den fehlenden AM Geschützen.

Was Scoobys Raptors angeht. Wie wäre es wenn man die Bewaffnung etwas verändert?
Ich denke die Raptor sollte wieder schwerere Geschütze habe, dafür aber weniger.

Die Massdriver ist von den Werten her zwischen WC1 und WC3 kaum unterschiedlich..mal abgesehen von "Rundungsfehlern" ^_^

Gattling Mass Driver WC1 - Mass Driver WC3 (etwas frei übersetzte Werte)
Range: 3000 - 2000
Energie: 12 - 12
Schaden: 45 - 45
Feurrate: 300 - 300

Daher würde ich entweder die Massdriver bei behalten oder gegen Stormfires austauschen. RATATATATATA ^_^

Die alten Neutrongeschütze könnte man auch wieder übernehmen.

Neutron WC1 - Neutron WC3
Range: 2500 - 2500
Energie: 20 - 20
Schaden: 30 - 30
Feurrate: 350 - 350

Mit 2 Massdrivern und 2 Neutron würde sie mehr Feuerkraft haben als die Arrow oder Hellcat aber noch unter der Thunderbold liegen.

Wenn du jetzt aber sagst ich will das die Feuerkraft sich im Verhältniss so anfühlt wie früher bei WC1, also das die Raptor sich so viel feuerkräftiger anfühl wie bei damals Raptor VS Hornet, dann würde ich folgendes vorschlagen:

2x Tachyon, 2x Plasma. Feuert nicht viel aber wenn tuts weh. Damit hätte sie pro Schuss sogar mehr Feuerkraft als die Thunderbold.
Würde allerdings ihre Energiereserve, vorrausgesetzt du veränderst die nicht, enorm schnell leeren!
Der liegt bei mehr als doppelt so viel Energie pro Salve.

Ich kann es recht viel Wenden und drehen aber im Verhältniss Energieverbrauch zu Schaden ist die Kombination aus Massdriver und Neutron einfach sehr gut. Lediglich die geringe Reichweite ist zu kompensieren.

Was die Raketen angeht. Da würde ich Scooby fragen ob er dir den zweisitzer fertig machen kann und dann einmal eine Version mit Raketen haben und eine die normale Raketen wegläßt und dafür 2 Torpedos hat.

Generell würde ich bei der Raptor aber die schnell feuernden Geschütze ehr weg lassen. Du bekommst in nem schweren Jäger zu selten mal leichte Ziele vorgesetzt. Da ist es besser das wenn mal was vors rohr kommt einmal kurz und schmerzhaft drauf zu halten, denn lange wird dein Ziel nicht im Fadenkreuz bleiben.
Deswegen gefällt mir die Option mit 4 Laser auch nicht. Das ist etwas für Abfangjäger.

Ärger ist wie ein Schaukelstuhl - er hält dich in Bewegung aber Du kommst nirgendwo hin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Alex1975
  • Alex1975s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
8 Jahre 9 Monate her #20345 von Alex1975
Die Geschützte wird Scooby eh durch seine ersetzen. Am Ende kommen soviele Turrets dran wie in der Printzeichnung vom Claw Marks (18)

4 AMG (an den Wingpods)
10 Laserturrets
2 Missileturrets
2 Stormfire (Torpedoabwehr)

Stimmt aber - die Bengal ist stärker bewaffnet als die Talla - auch ein Grund warum sie nach Goddard allein in den Kilrathi-Raum vordringen konnte oder bei Clusters Carneval sich durchgekämpft hat. Somit auch stärker als die Jutland

Waffentechnisch:

Bengal (4 AMG) - Gettysburg (6 AMG) - Confederation (8 AMG) - Vesuvius (14 AMG)

Ich kann Scoobys Raptor ja nicht ändern da er die Geschütze nicht als Subobjekte drauf hat. Wenn dann kann ich das so ändern:

2 Meson und 4 Neutron (oder 4 Partikel)
2 Torpedos hab ich ja bereits drauf (4 fand ich zu übel - dafür gibt's die Broadsword, Crossbow oder die Banshee (aus Armada) und 6 Raketen. Den hinteren Turm lass ich drauf. Damit reiht sich die Raptor schön in die Reihe mit der Sabre und der Thunderbolt. Eine Mine ist dadurch nicht möglich (hat die wer in WC1 genutzt?)

Meson waren doch in Privateer besser als die Mass Driver und die Thunderbolt hat ja auch 2 davon dran. Aber Plasma, Tachyon und Reaper will ich an der Raptor net verbauen.

BTW Bengal: Auf der RSI Seite kommt man nun an dieses Datenblatt der Bengal ran die vorher ja nur die monatlichen Zahler rangekommen sind.

robertsspaceindustries.com/engineering/

Da sieht man auch wie oft CR da an den Schiff noch Änderungen wollte ^^ Der ist schlimmer als ich :D Auf 2 Bildern sieht man nun diese Railguns an der Unterseite gut. Sind schon im Verhältnis zum Rest des Schiffes sehr groß. Diese anderen Lasertürme sind größer als die Hornet. Und laut Gamestar soll im August eine Demoversion für uns Backer kommen in der man schon im Schiff rumlaufen kann und Flugdeck, Kabinen, Brücke und co bestaunen kann.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Alex1975
  • Alex1975s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
8 Jahre 6 Monate her #20856 von Alex1975
Ist die Claw so nun fertig oder kommt noch was, Lars?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.211 Sekunden

Letzte Beiträge

  • Keine Beiträge vorhanden.

Login