TNC ArchivSpannend und informativ!

Alle Wing Commander News der letzten Jahre auf WingCenter in der Übersicht.

„The man who killed Kirk” im Interview – Hoch soll er leben!

imageWelcher Wing Commander-Fan würde dieses Gesicht nicht sofort erkennen? Der Haaransatz mag über die Jahre einige Zentimeter weiter Richtung Scheitel gewandert sein, die Falten graben sich mitlerweile noch zahlreicher und tiefer in sein Gesicht, doch die markanten Augen leuchten noch genauso hellblau wie seit seinem ersten Auftritt in der Rolle des Admiral Geoffrey Tolwyn in WC3. Der britische Darsteller Malcolm McDowell, der 1971 in der Titelrolle von Stanley Kubricks Sci-Fi-Klassiker „Uhrwerk Orange“ international bekannt wurde, wird heute 68 Jahre alt!

Vergessen werden darf dabei allerdings nicht, dass McDowell im Erscheinungsjahr von Wing Commander 3 (1994) auch einen folgenreichen Auftritt im Star Trek-Universum hatte: In Star Trek: Treffen der Generationen spielte er den manischen Wissenschaftler Dr. Tolian Soran, dessen Machenschaften nicht nur die Enterprise-D ins planetare Grab stürzten, sondern den berühmten Captain James T. Kirk am Ende gleich hinterher.

Wir erinnern uns: Festgekrallt an ein rostiges Metallgitter, das einmal eine Brücke war, stürzt James T. Kirk in die Tiefe, wo er schließlich, unter Trümmern halb begraben, von Jean-Luc Picard aufgefunden wird. Mit einem schwachen Lächeln haucht ihm Kirk seine letzten Worte entgegen, während seine Augen dabei langsam glasig werden. So kennen wir Kirks Ableben aus dem Film, doch sind diese Szenen bereits das Ergebnis eines damals kurzfristig durchgeführten Nachdrehs. Ursprünglich war Kirks Tod nämlich in einer etwas anderen Variante im Kasten gelandet.

Welche Rolle er dabei gespielt hat und was er sonst noch von den Dreharbeiten des siebten Star Trek-Abenteuers sowie über seine Arbeit allgemein zu berichten weiß, darüber äußert sich Malcolm McDowell auf startrek.com in einem zweiteiligen Interview.

WingCenter meint: Lesenswert! Happy birthday!

Anmelden

Suche

Anmelden

Keep in Touch

Find uns on Facebook Find us on YouTube. Find us on Twitter.

Erklär Blair

Erklaer Blair
"Ich bin wieder da! Har Har!"

Login