Topic-icon End(los)spiel

Mehr
14 Jahre 10 Monate her #10181 von maltinator
End(los)spiel wurde erstellt von maltinator
Ich möchte gerne von Euch wissen, wie Ihr die Wing-Commander-Spiele im Endlos-Modus gespielt habt?

Was habt Ihr mit Privateer gemacht, wenn Ihr sowohl die Kampagne durchgespielt habt, als auch das beste aller Raumschiffe bzw. jedes Raumschiff mit maximaler Ausrüstung besessen habt?

Was habt Ihr mit Wing Commander gemacht, wenn Ihr alle Zweige und Teilzweige des Missionsbaums durchgespielt habt?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jahre 10 Monate her #10182 von Tolwyn
Tolwyn antwortete auf End(los)spiel
Wing Commander III PSX konnte man wieder von Anfang spielen. Killboardabschüsse blieben gleich. Wingmen, die tot waren (Hobbes, Cobra, usw.) wurden im Spiel durch Primate ersetzt. Obs ein Bug oder Feature ist/war sei mal dahingestellt. Ich fands jedenfalls lustig. ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Alex1975
  • Alex1975s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
14 Jahre 10 Monate her #10183 von Alex1975
Alex1975 antwortete auf End(los)spiel
Ganz ehrlich?

Nach WC durchspielen auf dem guten Weg war für mich das Game zu ende. Ab und an halt nochmal Spielstände geladen um Sequenz XX anzusehen aber mehr net. Wing Commander Privateer hab ich noch ewig lange als Händler + Kopfgeldjäger weitergespielt obwohl ich schon best in slot auf der Centurion hatte.

Die loser Path hab ich nie gespielt. Wenns mal nicht so gut lief einfach Mission neu geladen und nochmals versucht bis ichs hatte ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jahre 10 Monate her #10185 von Deepstar
Deepstar antwortete auf End(los)spiel
Privateer 1 habe ich nie wirklich gespielt, kenn die Story nicht :D

Bei Wing Commander I & Prophecy bin ich bei einem Replay mal ausversehen tatsächlich mal im Loser-Path gelandet. Eine Mission verhauen und schon war ich ganz woanders. Bei Prophecy habe ich es auch echt mal geschafft die letzte Mission zu vergeigen und das schlechte Ende zu sehen :D

Wing Commander III habe ich dagegen kontrolliert auch mit Loser-Path gespielt, so dass es eben mit dem Roman übereinstimmt. Also Locanda vernichten lassen usw.

Und bei Wing Commander IV habe ich wohl auch sämtliche größeren Entscheidungen durch. Bin genauso oft frühzeitig zur Intrepid gewechselt wie ich auf der Lexington geblieben bin.. oder ich am Ende Blair als Fluglehrer oder eben Black Lance Anführer gesehen habe.

Wing Commander II hab ich dagegen nur gradlinig auf dem Winner-Path gespielt, vor allem weil es der einzige WC Titel ist, wo im Loser-Path keine anderen Missionen drinstecken sondern nur die des Winner-Path, nur schwerer. Das war bei den anderen Wing Commanders schon besser.

Privateer 2 habe ich nach der Hauptstory dagegen weggelegt, wobei ich das mal dringend wieder anpacken müsste.. wenn ich beim CIC sehe welche Videos ich alle verpasst habe... ich habe nichtmal je den Kraven Mk. IV Laser gesehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jahre 10 Monate her #10223 von Arrow
Arrow antwortete auf End(los)spiel

Tolwyn schrieb: Wingmen, die tot waren (Hobbes, Cobra, usw.) wurden im Spiel durch Primate ersetzt. Obs ein Bug oder Feature ist/war sei mal dahingestellt. Ich fands jedenfalls lustig. ;)


Ich dachte, Primate wäre erst in WC4 dabei gewesen? Auf jeden Fall war er ein Super Wingman! Unkaputtbar!

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jahre 8 Monate her #10828 von KeldorKatarn
KeldorKatarn antwortete auf End(los)spiel

Deepstar schrieb: Wing Commander III habe ich dagegen kontrolliert auch mit Loser-Path gespielt, so dass es eben mit dem Roman übereinstimmt. Also Locanda vernichten lassen usw.


Ist glaube ich nicht 100% gesagt, dass man die mission verlieren muss:
Ein Planet in Locanda geht zwar verloren aber laut Timeline wird der Rest gerettet, also ist wahrscheinlich die Mission aus dem Spiel NICHT offiziell verloren, wenn es eine andere Mission ist... auslegungssache ;)

Timeline-Eintrag: "...The presence of the Victory spared all but one of the Locanda worlds, but several colonies in Delius were eliminated before Confed forces could respond to the attacks. ..."

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jahre 8 Monate her #10830 von maltinator
maltinator antwortete auf End(los)spiel

Deepstar schrieb: Bei Wing Commander I & Prophecy bin ich bei einem Replay mal ausversehen tatsächlich mal im Loser-Path gelandet. Eine Mission verhauen und schon war ich ganz woanders. Bei Prophecy habe ich es auch echt mal geschafft die letzte Mission zu vergeigen und das schlechte Ende zu sehen :D


Aber das ist doch normal im Leben, dass Schlüsselereignisse immer zu ganz anderen Zweigen führen. Das Leben wertet nicht aus nach dem Motto: "Okay, die eine Mission hast Du mal verhauen, aber alles andere hast Du ganz gut gemacht, darum führen wir Dich mal weiter."

Deepstar schrieb: Wing Commander III habe ich dagegen kontrolliert auch mit Loser-Path gespielt, so dass es eben mit dem Roman übereinstimmt. Also Locanda vernichten lassen usw.


Welcher Roman? Oder meinst Du, die Story - wenn man sie als Film herausbringen würde - wäre eine "Pessimisten"-Geschichte?

Deepstar schrieb: oder ich am Ende Blair als Fluglehrer oder eben Black Lance Anführer gesehen habe.


Blair war am Fieslings-Ende (Flashpack gesetzt) kein Black Lance Anführer, sondern nur ein Weltraum-Marshall an Stelle von Tolwyn. Dass Generäle "mal nen Träger rüberschicken" ist doch normal. Die Black Lance war bis dahin bestimmt schon abgeschafft.

Deepstar schrieb: Wing Commander II hab ich dagegen nur gradlinig auf dem Winner-Path gespielt, vor allem weil es der einzige WC Titel ist, wo im Loser-Path keine anderen Missionen drinstecken sondern nur die des Winner-Path, nur schwerer. Das war bei den anderen Wing Commanders schon besser.


Wing Commander II sollte keinen Missionsbaum mehr bekommen, weil Umfragen ergeben haben, dass die Loser-Paths nie genutzt wurden. Aber sie wollten ja unbedingt ihre eigenen Ideen einbringen, und darum haben sie alles behutsam wieder aufgerissen.

Deepstar schrieb: Privateer 2 habe ich nach der Hauptstory dagegen weggelegt, wobei ich das mal dringend wieder anpacken müsste.. wenn ich beim CIC sehe welche Videos ich alle verpasst habe... ich habe nichtmal je den Kraven Mk. IV Laser gesehen.


Ja, Privateer 2 ist wie Ostereier suchen. Das hätten die irgendwie besser machen sollten, etwa auf die Weise "da drüben gibt's ein Video zu verdienen!".

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Alex1975
  • Alex1975s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
14 Jahre 8 Monate her - 14 Jahre 8 Monate her #10831 von Alex1975
Alex1975 antwortete auf End(los)spiel
Es gibt die Romane:

Die Befreier (spielt im Crusader Addon von Wing Commander 1)
Der Hinterhalt (spielt nach WC2)
Die Geheimflotte (vor WC3)
Das Herz des Tigers (WC3)
Der Preis der Freiheit (WC4)
Die Bedrohung (Vor WC1 - Der Anfang des Krieges)

in Englisch noch False Colors (spielt zwischen WC3+4)

und das Buch zum Film. Hab ja ein paar Missionen für Saga gebaut (da mir Modelle dafür fehlen halt mit Platzhalter). Vorlage dient hier auch das Buch welche von den beiden Frauen ich nehm, welche Entscheidung ich wo treffe. Also Flint kommt mit nach Kilrah und stirbt. Ebenso Flash. Vaquero stirbt ja weil ich Hobbes verfolg usw.
Letzte Änderung: 14 Jahre 8 Monate her von Alex1975.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jahre 8 Monate her #10833 von maltinator
maltinator antwortete auf End(los)spiel
Fragt sich nur, ob es dach Spiel zum Buch oder das Buch zum Spiel ist.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Alex1975
  • Alex1975s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
14 Jahre 8 Monate her #10834 von Alex1975
Alex1975 antwortete auf End(los)spiel
War das Buch zum Spiel. Das ist ca 2 Jahre nach WC3 rausgekommen.

Im WC4 Buch ist man ja mit der Rachel zusammengewesen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jahre 8 Monate her #10835 von maltinator
maltinator antwortete auf End(los)spiel
Sind die Bücher wenigstens besser oder schlechter als die Spiele?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jahre 8 Monate her - 14 Jahre 8 Monate her #10836 von antonrumata
antonrumata antwortete auf End(los)spiel

maltinator schrieb: Sind die Bücher wenigstens besser oder schlechter als die Spiele?


Du darfst keine Perlen der Weltliteratur erwarten. :D

Mir gefallen aber alle Bücher des Wing Commander-Universums, nur das Buch zum Film ist komisch, weil die Story nicht richtig passt.

Da man durch die Spiele schon eine gewisse Vorstellung hat, sind die Geschichten fast ein bisschen wie "Kopf-Kino". Alle paar Jahre kämpfe ich mich durch die Texte und spiele dann wieder WC III und WC IV von Neuem durch.

Für mich wurde die Entwicklung Tolwyns vom genialen und ehrenvollen Verteidiger der Erde bis zu seinem irrsinnigen Ende erst durch die Bücher richtig verständlich.

Ich sehe gerade, bei Amazon gibt es die meisten Bücher zum geringen Preis. Also hier die Empfehlung: "Kaufen!!!"

Anton

Wir Menschen suchen alle nach etwas, was uns längst gefunden hat.
Letzte Änderung: 14 Jahre 8 Monate her von antonrumata.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jahre 8 Monate her #10843 von KeldorKatarn
KeldorKatarn antwortete auf End(los)spiel
End Run (Der Hinterhalt) und Fleet Action (Die Geheimflotte) sind eigentlich essentiell um WC zu verstehen. Diese Bücher kamen vor WC3 raus und stellen die Grundlage für dieses Spiel und man versteht durch sie erst warum die Confederation sich in einer so miesen Situation befindet seit WC2.

Die Bücher zu den Spielen würde ich weglassen. Sie sind nicht so gut wie der Rest und verändern mir zu viel weil sie eben geschrieben wurden bevor das Spielscript final war.

Aber Action Stations, Freedom Flight, End Run, Fleet Action und False Colors sind es absolut wert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jahre 8 Monate her #10845 von Arrow
Arrow antwortete auf End(los)spiel
Das ist immer das Problem von Romanen, die sich um die Spielerfigur drehen. Bei Büchern, die zwischen zwei Titeln spielen und Hunter oder Bear als Hauptfiguren haben, können sich die Autoren eben mehr "austoben". Beim WC3-Roman ist mir aber aufgefallen, dass sich der Autor sehr eng an die Missionsstruktur des Spiels gehalten hat. Hier erkennt man eine Menge Einsätze wieder, die man selbst gespielt hat.

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jahre 4 Monate her #12279 von FekLeyrTarg
FekLeyrTarg antwortete auf End(los)spiel

Arrow schrieb:

Tolwyn schrieb: Wingmen, die tot waren (Hobbes, Cobra, usw.) wurden im Spiel durch Primate ersetzt. Obs ein Bug oder Feature ist/war sei mal dahingestellt. Ich fands jedenfalls lustig. ;)


Ich dachte, Primate wäre erst in WC4 dabei gewesen? Auf jeden Fall war er ein Super Wingman! Unkaputtbar!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.190 Sekunden