Topic-icon Trickfilm

Mehr
14 Jahre 7 Monate her #11484 von Arrow
Arrow antwortete auf Trickfilm

Karrde schrieb: Tolwyn war eigentlich schon immer ein A.....


"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jahre 7 Monate her #11485 von gevatter Lars
gevatter Lars antwortete auf Trickfilm
Auch in den Büchern, soweit ich mich erinnere war Tolwyn immer schon ein Mensch der, wenn es nötig wurde, Menschen opferte um ein größeres Ziel zu erreichen. Allerdings auch sich um seine Leute gekümmert hat. Ein zwiespalt in der Person der wohl über die Zeit größer wurde und in dem endete was wir in WC4 gesehen haben.

Ärger ist wie ein Schaukelstuhl - er hält dich in Bewegung aber Du kommst nirgendwo hin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jahre 7 Monate her #11495 von KeldorKatarn
KeldorKatarn antwortete auf Trickfilm
In den Büchern ist er etwas menschlicher. immerhin rettet er zB die Tarawa und riskiert dafür die ganze Concordia. (Interessant dass zu diesem Zeitpunkt ja Blair wohl schon Wing Commander war...).

Die negative Seite Tolwyns kommt in den spielen mehr rüber aber es gibt auch Hinweise darauf, dass vieles davon auf einer direkten gegenseitigen Abneigung von Blair und Tolwyn beruht. Man sieht Tolwyn also aus Blair's Sicht, sehr subjektiv.

Die Trickfilm-Serie erklärt das relativ gut in der letzten Episode. Tolwyn wird von allen Piloten vorgeworfen allein zu agieren und sie angelogen zu haben. Gleichzeitig sieht man aber in Flashbacks dass Tolwyn sehr wohl versucht hat den ursprünglichen Plan durchzuführen und niemanden zu opfern, aber von der Navy im Stich gelassen wird. Das kriegen die Piloten und Blair natürlich nicht mit und so entwickelt sich ein sehr einseitiges Bild von Tolwyn. Bondarevsky in den Büchern sieht Tolwyn ja zB ganz anders.

In False Colors wird dann ja schon beschrieben wie sich sein Wunsch Leben zu retten langsam pervertiert weil er die Perspektive verliert und immer weiter versucht allein die Welt zu retten. Im Vorwort von Action Stations sieht man ja dann wie es endet. Wenn man dann liest, dass er mit einem Bild seiner Familie und seinen Ensign Abzeichen auf dem Bett Selbstmord begeht, da hat man schon mehr Mittleid mit dem Mann als es in WC4 der Fall ist.

Gibt da eine schöne Star Trek TNG Episode "The Wounded" in der Captain Ben Maxwell die Cardassianer angreift weil er bei ihnen Aufrüstung vermutet, dies aber im Alleingang macht, weil er immernoch die Wunden des Krieges in sich spürt (hatte wie Tolwyn seine ganze Familie verloren). Da sagt es Picard sehr schön: "Wenn er es nicht geschafft hat, in dem von ihm erkämpften Frieden seinen Platz zu finden, so können wir ihn bedauern aber wir werden ihn nicht aufgeben". Und O'Brien sagt: "Ich weiß jetzt, dass was er getan hat absolut falsch war, aber ich bin immernoch stolz unter ihm gedient zu haben.".

Tolwyn ist schlicht ein psychologisches Opfer des Krieges geworden. Und der Witz dabei ist... seine Grundmotivation war ja sogar korrekt. Der nächste, noch gefährlichere Gegner kam ja auch nur 10 Jahre später. Er hatte nur aufgrund der Schmerzen und Opfer des Krieges total die Perspektive für die Verhältnismäßigkeit der Mittel verloren.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jahre 7 Monate her #11500 von gevatter Lars
gevatter Lars antwortete auf Trickfilm
Ja in gewisser weise hatte Tolwyn recht behalten. Vielleicht wusten die auch schon mehr. Immerhin hat Tolwyn scheinbar ja einblick in diverse geheime Dokumente gehabt.
Trotzdem stimmt es das Tolwyn sowohl der größte Held der Conföderation ist als auch beinahe ihr Untergang geworden ist.
Für ein doch relativ einfaches SF Universum eigentlich schon eine recht interessante/komplexe Sache.
Ich finde es schade das viele der Dinge die in den Romanen so gut beschrieben wurden es nicht in das Spiel geschafft haben. Gerade eine andere Perspektive auf Tolwyn hätte ihn wirklich interessanter gemacht. Allerdings war man wohl der Meinung das es für ein Spiel damals zu viel gewesen wäre. Spieler brauchen eindeutige Bösewichte und keine Moralischen bedenken.

Ärger ist wie ein Schaukelstuhl - er hält dich in Bewegung aber Du kommst nirgendwo hin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jahre 7 Monate her - 14 Jahre 7 Monate her #11503 von Catkiller
Catkiller antwortete auf Trickfilm
Na..die könnten ihn wenn es irgendwann einen neuen Wing Commander geben sollte wieder auferstehen lassen. :P
Im Spiel oder Film sterben ist relativ. ;)

@Arrow: "ich wurde vom HQ mit anderen Aufgaben betraut!" :sigh:
Letzte Änderung: 14 Jahre 7 Monate her von Catkiller.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jahre 6 Monate her #11595 von Arrow
Arrow antwortete auf Trickfilm

Catkiller schrieb: Na..die könnten ihn wenn es irgendwann einen neuen Wing Commander geben sollte wieder auferstehen lassen. :P
Im Spiel oder Film sterben ist relativ. ;)


Und wie? Als Klon aus einem geheimen Black Lance-Forschungslabor? Dann wäre es zumindest unnötig, ihn wieder auszugraben, wie Maniac in Prophecy meinte. ("Jetzt fliegen wir mit dem Kult des Sivar [...]") Auch Seether könnte dann wieder mit von der Partie sein...

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jahre 6 Monate her #11615 von Catkiller
Catkiller antwortete auf Trickfilm
Das wäre mal was..endlich mal wieder einen gescheiten Gegner! :D

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jahre 6 Monate her #11618 von Arrow
Arrow antwortete auf Trickfilm
Auf jeden Fall ein Gegner mit Gesicht und Charakter. Das habe ich in Prophecy bei den Nephelim schmerzlich vermisst, aber die waren natürlich auch nicht ganz so gut dafür geeignet.

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jahre 6 Monate her #11620 von Catkiller
Catkiller antwortete auf Trickfilm
Ich fand den Seether einfach gut..so hätte der Charakter von Bluhear sein müssen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jahre 6 Monate her #11623 von Arrow
Arrow antwortete auf Trickfilm

Catkiller schrieb: Ich fand den Seether einfach gut..so hätte der Charakter von Bluhear sein müssen.


"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jahre 6 Monate her #11624 von Catkiller
Catkiller antwortete auf Trickfilm
Ist ja normal..dass die Bösen immer eins drauf kriegen. :P

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jahre 6 Monate her #11625 von Arrow
Arrow antwortete auf Trickfilm
Bei Babylon 5 war er noch nicht einmal ein Bösewicht - er war eher zu gut und ist etwas zu weit vorgeprescht. Ein Heldentod könnte man sagen!

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jahre 6 Monate her #11634 von Catkiller
Catkiller antwortete auf Trickfilm
Ach ja..jetzt wo Du es erwähnst. :nervous:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.179 Sekunden