Topic-icon Wing Commander Film auf "Das Vierte", Pilgrim Truth und Cutaway Poster

Mehr
10 Jahre 8 Monate her #14355 von FekLeyrTarg
FekLeyrTarg erstellte das Thema Wing Commander Film auf "Das Vierte", Pilgrim Truth und Cutaway Poster
Ich bin gerade von WCnews zurückgekommen. "Das Vierte" zeigt den Wing Commander Film am Dienstag den 23.11. um 20:15 Uhr und am Mittwoch den 24.11. um 3:25 Uhr.
Hier gibt es nochmal einen eigenen Trailer:
http://www.das-vierte.de/programm/detai ... der-1.html
Ich wollte es euch nur wissen lassen, falls ihr ihn nochmal sehen möchtet (auch, wenn er (meiner Meinung nach) hätte besser sein können).

Quelle: http://www.crius.net/zone/showthread.php?threadid=26463

Und apropos WCFilm: Nachdem alles mit EA geklärt wurde, soll Bandit LOAF demnächst Peter Teleps "Pilgrim Truth" und davor noch ein Cutaway Poster der Tiger's Claw herausbringen. Naja, ich bin gespannt, ob es wirklich passiert, aber ich glaube nicht, dass er es riskieren würde, sich unbeliebt zu machen.

Quelle: http://www.crius.net/zone/showthread.php?t=26356

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
10 Jahre 8 Monate her #14356 von gevatter Lars
gevatter Lars antwortete auf das Thema: Wing Commander Film auf "Das Vierte", Pilgrim Truth und Cutaway Poster
Also irgendwie passt die Musik nicht so ganz zu den Bildern finde ich ^_^

Ärger ist wie ein Schaukelstuhl - er hält dich in Bewegung aber Du kommst nirgendwo hin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
10 Jahre 8 Monate her #14358 von Catkiller
Catkiller antwortete auf das Thema: Wing Commander Film auf "Das Vierte", Pilgrim Truth und Cutaway Poster
Den Film kannste von mir haben..den habe ich einmal auf VHS und DVD... :sigh:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
10 Jahre 8 Monate her #14359 von gevatter Lars
gevatter Lars antwortete auf das Thema: Wing Commander Film auf "Das Vierte", Pilgrim Truth und Cutaway Poster
Nein danke.
Allerdings finde ich die Titelmelodie immer noch ganz nett.

Ärger ist wie ein Schaukelstuhl - er hält dich in Bewegung aber Du kommst nirgendwo hin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
10 Jahre 8 Monate her #14360 von 6de093685cae01b177c24ff306637794
6de093685cae01b177c24ff306637794 antwortete auf das Thema: Wing Commander Film auf "Das Vierte", Pilgrim Truth und Cutaway Poster
was auch das einzige ist was mir am film gefällt :D die musik ist gut gemacht vom anfang :D

Star Citizen Nr. 250 Garage: Aegis Dynamics Sabre, Redeemer, Hammerhead ; Roberts Space Industries Polaris ; Anvil Aerospace Carrack

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
10 Jahre 8 Monate her #14361 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Wing Commander Film auf "Das Vierte", Pilgrim Truth und Cutaway Poster
Ich verzichte besser auch. Würde mich sonst nur zu sehr aufregen.

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
10 Jahre 8 Monate her #14363 von Fenriz
Fenriz antwortete auf das Thema: Wing Commander Film auf "Das Vierte", Pilgrim Truth und Cutaway Poster
Die Dokumentation über grüne Alien-Maulwürfe und sauschlechte Spiel-zu-Film-Umsetzungen wird tatsächlich noch mal gesendet?
In zivilisierten Kulturen würden sich die Frauen mit den Kindern im Keller verstecken, während die Männer mit Heugabeln, Sensen und Fackeln zum Sendestudio ziehen. :rolleyes:

Aber ihr habt schon recht. Die Musik war schon genial. Gerade noch mal auf youtube angehört. So eine richtig schöne "Lang lebe der Heldentod!"-Mucke.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
10 Jahre 8 Monate her #14364 von FekLeyrTarg
FekLeyrTarg antwortete auf das Thema: Wing Commander Film auf "Das Vierte", Pilgrim Truth und Cutaway Poster
Ich mus ehrlich sagen, dass ich selber überrascht bin, dass sie den Film zeigen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
10 Jahre 8 Monate her - 10 Jahre 8 Monate her #14365 von Deepstar
Deepstar antwortete auf das Thema: Wing Commander Film auf "Das Vierte", Pilgrim Truth und Cutaway Poster
Hm.. ich glaube das ist ein freiwilliges Bekenntnis zum Schreiterhaufen, aber:

Ich finde den Film eigentlich gar nicht so schlecht. Klar, dass man die Kilrathi total verhunzt hat und auch das mit den Pilgern etwas zweifelhaft ist, darüber brauchen wir nicht reden. Der ganze Rest vom Film finde ich aber auch gar nicht so übel. Inhaltliche Schwächen sehe ich auch nicht so kritisch. Als Zeitvertreib für eine abendfüllende Unterhaltung absolut ausreichend. Finde es gibt sehr viele Spieleverfilmungen die schlechter sind oder sich weniger ans Spiel orientieren als es Wing Commander tut. Von der Qualität durchaus im oberen Drittel anzusehen, lässt es Dreck wie FarCry, Super Mario Bros., Street Fighter, Mortal Kombat, Alone in the Dark, Dungeon Siege, BloodRayne, Dead or Alive, Resident Evil, Final Fantasy, Autobahn Raser, House of the Dead, Hitman und Double Dragon weit hinter sich.

Meiner Meinung nach sind nur Prince of Persia, Doom, Postal, Silent Hill, Max Payne, Tekken und Tomb Raider besser oder vergleichbar gut. Den ganzen Rest steckt für mich selbst Wing Commander locker in die Tasche :-)
Letzte Änderung: 10 Jahre 8 Monate her von Deepstar.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
10 Jahre 8 Monate her #14366 von antonrumata
antonrumata antwortete auf das Thema: Wing Commander Film auf "Das Vierte", Pilgrim Truth und Cutaway Poster
Eigentlich finde ich den Film ganz gut, auch wenn mir die Darstellung der Kilrathi und die vielen kleinen Ungenauigkeiten (Schreibfehler von Tolwyn und Name des Schiffs) nicht gefallen. Tchéky Karyo als Paladin macht den Film für mich erst sehenswert - "Au revoir, mes amis" - für mich Gänsehaut pur.

Ich habe den Film zweimal im Kino gesehen und werde den Eindruck nicht los, er wurde für die DVD beschnitten:

- Ich bin mir ziemlich sicher, in der Zeit während eines Sprungs hatte Blair eine Begegnung mit seiner Mutter bzw. anderen Pilgern in einer Art anderen Dimension.

- Blair verliert im Kampf mit einem Kilrathi (auf dem geenterten Kilrathi-Schiff) sein Pilgerkreuz, deshalb gibt ihm Paladin sein Kreuz. Im Film der DVD ergibt das verkürzt keinen Sinn, was sollte er mit zwei Kreuzen?!?

Außerdem waren Sansky (David Suchet) und der Kommandant der Pegasus-Station Freunde (Bild auf dem Schreibtisch) sowie Beteiligte der Verschwörung. In Peter Telep's Buch wirkt die Geschichte viel interessanter, im Film ist alles nur noch ziemlich wirr und unlogisch.

Zusammengenommen ist es einfach nur Schade. Beeindruckende Trickeffekte und eine wunderschöne Titelmusik werden durch eine miese Story verhunzt. Irgendwie ist Chris Roberts sein "gutes Händchen" für Weltraum-Action verloren gegangen. Wahrscheinlich hätte er sich einen guten Regisseur suchen sollen, ein Computerspiel ist eben etwas anderes als

Wir Menschen suchen alle nach etwas, was uns längst gefunden hat.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
10 Jahre 8 Monate her - 10 Jahre 8 Monate her #14367 von Dark Hunter
Dark Hunter antwortete auf das Thema: Wing Commander Film auf "Das Vierte", Pilgrim Truth und Cutaway Poster

Deepstar schrieb: Hm.. ich glaube das ist ein freiwilliges Bekenntnis zum Schreiterhaufen, aber:

Ich finde den Film eigentlich gar nicht so schlecht. Klar, dass man die Kilrathi total verhunzt hat und auch das mit den Pilgern etwas zweifelhaft ist, darüber brauchen wir nicht reden. Der ganze Rest vom Film finde ich aber auch gar nicht so übel. Inhaltliche Schwächen sehe ich auch nicht so kritisch. Als Zeitvertreib für eine abendfüllende Unterhaltung absolut ausreichend. Finde es gibt sehr viele Spieleverfilmungen die schlechter sind oder sich weniger ans Spiel orientieren als es Wing Commander tut. Von der Qualität durchaus im oberen Drittel anzusehen, lässt es Dreck wie FarCry, Super Mario Bros., Street Fighter, Mortal Kombat, Alone in the Dark, Dungeon Siege, BloodRayne, Dead or Alive, Resident Evil, Final Fantasy, Autobahn Raser, House of the Dead, Hitman und Double Dragon weit hinter sich.

Meiner Meinung nach sind nur Prince of Persia, Doom, Postal, Silent Hill, Max Payne, Tekken und Tomb Raider besser oder vergleichbar gut. Den ganzen Rest steckt für mich selbst Wing Commander locker in die Tasche :-)


Zumindest hast du recht, dass absolut nichts auf der Welt schlimmer sein kann, als die Boll-Grütze, die du da mit aufreihst.

Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch. (Orson Welles)
Letzte Änderung: 10 Jahre 8 Monate her von Dark Hunter.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
10 Jahre 8 Monate her #14369 von gevatter Lars
gevatter Lars antwortete auf das Thema: Wing Commander Film auf "Das Vierte", Pilgrim Truth und Cutaway Poster
Ich gebe zu das ich den Film auch mehrmals gesehen hab. Einmal im Kino und dann noch mehrmals mit freunden die alle wusten das ich WC Fan bin und mich dann dazu eingeladen haben den mit ihnen zu schauen damit ich ihn erkläre worum es eigentlich geht bei dem Film ^_^

Mit etwas abstand betrachtet und mal nicht als "hardcore" WC-Fan mich hinstelle....ich denke der Film geht so.

Story: Etwas lau. Ich denke WC passt einfach besser in ein Serienformat in dem man über lange zeit hinweg die Charaktere aufbaut. Hier ging alles etwas sehr schnell und dann wurden noch wichtige Charakterbeschreibende Szenen die im Buch vorkommen weg gelassen.

Musik: Super, liebe besonders "Overture" und hab mir den Soundtrack auch gekauft.

Sound FX: Ich fand die MGs immer etwas komisch flach im sound aber das ist geschmackssache denke ich.

Special FX: Ich fand sie durchweg gut gemacht. Besonder cool fand ich wie Paladin den einen Pott versenkt und nur eben der Schockwelle entkommt.

Schiffsdesign: Als absoluter Fan des WC1 design der Claw war ich natürlich schwer enttäuscht was die daraus gemacht haben. Wenn ich davon aber einmal absehe ging das Design der Confed Schiffe noch. Die Kilrathi fand ich hingegen etwas zu menschlich geraten. Das Con-Com war schon weit ehr wie ich mir ein Kilrathischiff vorstelle.

Ärger ist wie ein Schaukelstuhl - er hält dich in Bewegung aber Du kommst nirgendwo hin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
10 Jahre 8 Monate her #14370 von Deepstar
Deepstar antwortete auf das Thema: Wing Commander Film auf "Das Vierte", Pilgrim Truth und Cutaway Poster

Dark Hunter schrieb: Zumindest hast du recht, dass absolut nichts auf der Welt schlimmer sein kann, als die Boll-Grütze, die du da mit aufreihst.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
10 Jahre 8 Monate her #14371 von Karrde
Karrde antwortete auf das Thema: Wing Commander Film auf "Das Vierte", Pilgrim Truth und Cutaway Poster
Ich glaub ich habs hier irgendwo schon mal schrieben. Ich hab irgendwo mal gelesen, das Roberts ein absolut tolles Drehbuch für den Film hatte. Aber 20Century fox wollte wohl damals absolut kein risiko eingehen mit Star Wars Episode1 was ca zur selben Zeit in die Kinos kam. Und deswegen haben die wohl das Drehbuch total vermurkst. Hab ich gelesen, muß nicht stimmen. ( Kann mir eigentlich nicht vorstellen das Roberts auf so eine Scheiß-Idee mit den Pilgern kommt).

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
10 Jahre 8 Monate her #14373 von FekLeyrTarg
FekLeyrTarg antwortete auf das Thema: Wing Commander Film auf "Das Vierte", Pilgrim Truth und Cutaway Poster
Und ich habe auch gelesen, dass Peter Telep mit seinen Büchern versuchen wollte, die Pilger aus WC verschwinden zu lassen. Vielleicht sollte ich sie mir mal durchlesen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Ladezeit der Seite: 6.451 Sekunden

Letzte Beiträge

    Login