Topic-icon Superjäger: Excalibur & Lance/Dragon

Mehr
13 Jahre 3 Monate her #15228 von Evan
Die Excalibur dürfte in Secret Ops vorgekommen sein. Da hat man auch Thunderbolts gesehen. Aber ich hätte die Dinger so gerne geflogen. Aber die SO-Varianten waren ja auch wieder etwas angepasst, afaik.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jahre 3 Monate her #15229 von Arrow
Ja, da sah man sie ein paar Mal in Aktion. Weiß aber nicht mehr, inwiefern die schon angepasst waren. Ich kann mich noch daran erinnern, dass mich ein bisschen Wehmut überkommen hat, als ich die Elite der guten alten Zeit da als Standardeskorte herumfliegen sah. Habe mich auch irgendwie nie so recht mit den neuen Jägern anfreunden können und die Excalibur als 08/15-Jäger wirkte irgendwie seltsam... :(

Naja, liegen eben ein paar Jahre zwischen WC3 und Prophecy...

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jahre 3 Monate her #15232 von Catkiller
Jup..finde ich auch...schade ist auch, dass sie den Dragon nicht mehr ins Spiel gebracht haben. Der wurde leider vermutlich ganz ausgemustert. Ich hätte diesen Jäger liebend gerne gegen die Käfer geflogen. :) Naja,so ist das halt..neuer Anfang..neue Jäger. :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jahre 3 Monate her #15233 von Arrow
War wohl in der Serienproduktion einfach zu teuer mit den ganzen technischen Innovationen. Ich meine, Tarnung und Materie/Anitmaterieantrieb serienmäßig sind schon wirklich Sonderausstattungen, die ihren Preis haben. Wie bei ´ner ordentlichen Sitzheizung im Auto! :)

Die Lance/Dragon war nun wirklich ein Sondermodell für die ganz fiesen Bösewichte...

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jahre 3 Monate her #15234 von Catkiller
Und da sie die Lancetruppe abgeschafft haben, haben sie auch gleich die teuren Jäger mit abgeschafft. :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jahre 3 Monate her #15235 von Arrow
Abgeschafft sicherlich nicht, aber wohl kaum in Serie produziert. Außerdem verkörperten diese Überjäger eben nicht nur symbolisch eine faschistische Übermenschideologie, und sie waren an zahlreichen Verbrechen beteiligt. Da verwundert es schon nicht, dass die Konföderation auf dieses Design lieber verzichten wollte. Allerdings ist von der Technik dieser Jäger nicht mehr allzu viel übrig geblieben... Wo sind die Tarnvorrichtungen für jedermann oder der Antimatierantrieb für den Nachbrenner, der nie alle ist?
Fakt ist: Zu stark, zu schädlich für die Balance und vor allem: viel zu aufwändig für einen jungen Piloten wie Casey... Wo kämen wir denn da hin, wenn sich jeder einfach tarnen könnte? :D

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jahre 3 Monate her #15236 von Evan
Die Dragon zu beherrschen benötigt einen erfahrenen Piloten. Daher ist das wohl tatsächlich kein "Jäger für jedermann". Viel wichtiger ist allerdings tatsächlich die Preisfrage. Und die Frage, wie viele es davon denn gab?

In Prophecy gibt es die Midway und die Cerberus ist bereits im Bau. Dann noch die Reparaturen an den anderen Trägern und das politische Durcheinander. Nein, keiner konnte und wollte die Dragon in Serie bauen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jahre 3 Monate her #15237 von Catkiller
Für mich hätten die ja wirklich einen aufheben können..einen Veteranen wie mich... ;)

Ist schon schade, das man in Wing Commander keine Jäger kaufen konnte... :lol:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jahre 3 Monate her #15238 von Arrow

Evan schrieb: Die Dragon zu beherrschen benötigt einen erfahrenen Piloten. Daher ist das wohl tatsächlich kein "Jäger für jedermann". Viel wichtiger ist allerdings tatsächlich die Preisfrage. Und die Frage, wie viele es davon denn gab?

Viele können es nicht gewesen sein, wenn man bedenkt, dass es sich bei der Black Lance-Bewegung um eine kleine, elitäre Sondertruppe handelte, die ihre Aktionen und Ausrüstungen gut verbergen musste. Geheime Spezialwaffen werden eben immer nur in sehr kleinen Stückzahlen gebaut. Bei den Jägern handelte es sich wahrscheinlich nur um relativ wenige Prototypen, die für ihre Zwecke vermutlich alle "mundgeklöppelt" wurden und dafür eben wirklich das Beste vom Besten waren. Eben "erstklassige Werkzeuge für erstklassige Soldaten".

Bei den Sparmaßnahmen der Konföderation (Midway) ein paar Jahre später verwundert es nicht, dass für solche Überjäger einfach auch kein Geld da war - zumal in Friedenszeiten.

Ja, und trotzdem würde man sie gerne mal gegen die Nephilim geflogen haben. 8)

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jahre 3 Monate her #15239 von Triple
also die excalibur und die tbolt kann man in secret ops fliegen.. einfach den ship swapper installieren und dann z.b. ne panther gegen ne excal tauschen.

hammergeil wie in wc3 wirds aber nicht.. die beiden jäger wurden schon deutlich entschärft..


@ lance: naja.. die lance jäger gab es nur in kleiner stückzahl, wobei so klein war die gar nicht, es gab ja auch lance träger! allerdings hat blair 2673 den rat von der bösen black lance unterrichtet, so dass die truppe ja quasi geschlossen wurde. da es sich beim lance fighter von vornherein um ein illegales geheimprojekt handelte, welches auch noch ethisch sehr unangebracht war ( flash pack einsatz, biowaffeneinsatz), wird die konföderation von diesem modell in massenproduktion abgesehen haben.

und tarnvorrichtungen werden ab 2681 nicht mehr gebraucht, die nephs sehen auch getarnte jäger. ursprünglich hatten die piranhas auch ne tarnfunktion ( wurde im skript geschnitten)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jahre 3 Monate her #15242 von Evan
Daher wahrscheinlich auch "Must be discret" ;) .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jahre 3 Monate her #15243 von Deacan
Ähm... Bin ich eigentlich der Einzige, der die alte Excalibur oder die Lance irgendwie wie einen Cheatcode empfunden hat?

Bei Prophecy war es ja dann die Vampire - einfach nur ein unfaires Stück Stahl... Da waren mir die Kämpfe mit der "ollen" Tigershark oder Piranha wesentlich lieber, da hatte man(n) noch da Gefühl eines fairen Kampfes, so wie damals in der Hornet oder der Scimi...

Naja, nur eben meine 5 Cents zur Sache.

There is something under my wing - and it's not friendly!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jahre 3 Monate her #15244 von Evan
Da man die Exe und die Dragon ja nicht soooo häufig gespielt hat, empfand ich die Schiffe eigentlich immer als Belohnung. Auch dramaturgisch. Bei WC3 war es dieses verbotene Ausleihen des Schiffs und bei WC4 diese übermenschlichen Sachen, die Seether damit gemacht hat, die die Jäger mehr zu einem Prestigeobjekt gemacht haben. Gameplaytechnisch überzogen, dramaturgisch aber sehr gut gemacht :) .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jahre 3 Monate her #15248 von Arrow

Deacan schrieb: Ähm... Bin ich eigentlich der Einzige, der die alte Excalibur oder die Lance irgendwie wie einen Cheatcode empfunden hat?


Bei der Lance würde ich dir fast zustimmen, aber nur fast, da "Cheatcode" für mich eher nach Betrug am Spielprinzip klingt. Wie ich ja schon schreib, bin ich der Ansicht, dass die Lance/Dragon einfach etwas zu früh verfügbar war und dadurch die Spielbalance einiger Missionen ziemlich verschoben wurde - schließlich mussten die Missionen auch mit konventionellen Jägern zu schaffen sein.
Klar, es handelt sich bei solchen Vögeln um Trophäen, aber die muss man sich normalerweise auch redlich verdienen. In WC4 fielen einem die Jäger aber eher leichtfertig im Rahmen einer Teilmission in die Hände, was mich etwas stört. Da schaltet man ohne große mühe einen schlecht geschützten Träger/Transporter aus, und fortan hat man die besten Jäger aller Zeiten zur Verfügung. Eine heiß umkämpfte Trophäe war das nicht gerade, andererseits ist es nicht leicht der Versuchung zu widerstehen und sie nicht gleich zu fliegen...

Trotzdem blieb die Ella-Basis bei mir bisher noch immer am Leben! :)

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.190 Sekunden