Topic-icon Piranha Games angeblich im Besitz der Wing Commander Lizenz

Mehr
9 Jahre 8 Monate her #25504 von Death Angel
Zu diesem Thema gibts jetzt eine sehr interessante News - offensichtlich befindet sich Piranha Games zur Zeit im Besitz der WING COMMANDER Lizenz in Bezug auf Spiele! Hier ein Bericht dazu auf Gamestar.de:

www.gamestar.de/spiele/transverse/news/w...r,51696,3078202.html


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 8 Monate her #25505 von Arrow
Das wäre ja eine Neuigkeit ersten Ranges: Die Wing Commander-Lizenz soll, an der kompletten Community vorbei, schon Ende 2013 den Inhaber gewechselt haben! Die News auf Gamestar ist ja auch recht interessant: angeblich hätten Piranha Games bereits mit der Vorproduktion eines Wing Commander Online begonnen, das Konzept aber aus Respekt vor der Reihe wieder aufgegeben und sich nun auf Transverse kozentriert...

Unter der News befindet sich übrigens eine Screenshot-Galerie zu WCS. :D

Sollte die Nachricht über die WC-Lizenz tatsächlich stimmen, können wir nur hoffen, dass die neuen Inhaber gegenüber Wing Commander Saga ebenso tolerant sind wie zuvor EA...

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 8 Monate her #25506 von Luke
Musste ich auch sofort denken, und WCS ist ja nicht das einzige WC Fan Projekt. Bisher war es so, das WCS unter dem Radar von EA blieb und dadurch auch ein Nebeneinander - quasi auf einer gewissen Basis von Fair Play - möglich war. Ein Stück weit optimistisch stimmt mich die Absicht von Piranha, die Marke Wing Commander nicht weiter ausbauen zu wollen, wie ich eben auch an anderen Stellen gelesen habe.

Ändert natürlich nichts an der Tatsache, das der Inhaber der Marke gewechselt hat. Wobei mich natürlich interessieren würde, welche Absprachen/Verträge zwischen beiden Firmen abgeschlossen wurden, denn EA verkauft ja nach wie vor die WC Spiele über Origin. Exakte Details werden wir natürlich nicht erfahren, aber allgemeine Informationen darüber wird man in den nächsten Wochen/Monaten sicher noch erfahren.

Tools: Setup ZIP Check & UnZip / EPW-Bug Repair Tool / Debug-Build Support-Tool / Pilot Manager ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 8 Monate her #25510 von Death Angel
Ich könnte mir eher vorstellen, dass PG die Rechte erworben haben um ein WC Spiel machen zu können, aber das die Lizenz weiterhin im Besitz von EA ist. Ich glaube nicht, dass EA so eine Lizenz jemals komplett hergeben würde.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 8 Monate her #25511 von Luke

Death Angel schrieb: Ich könnte mir eher vorstellen, dass PG die Rechte erworben haben um ein WC Spiel machen zu können, aber das die Lizenz weiterhin im Besitz von EA ist.


Wäre durchaus denkbar, ja. Dafür würde eben sprechen, dass das Ganze ja bereits Ende letzten Jahres über die Bühne ging und seitdem EA noch immer die WC Spiele verkauft. Was noch dafür sprechen würde: gerade jetzt, wo sich durch neue Space Opera Spiele - und das teilweise von altbekannten Machern - neue Möglichkeiten auftun, wäre es - höflich formuliert - etwas "ungeschickt", eine so ehrwürdige und mächtige Space Opera Marke wie Wing Commander aufzugeben.

Nun stellt sich mir die Frage, wurde tatsächlich Wing Commander als Marke veräussert oder eben "nur" eine Lizenz vergeben, wenn auch exklusiv?

Edit: im CIC stellt man sich übrigens die gleichen Fragen und die haben auch die gleichen Vermutungen wie wir, also weiss man im CIC auch nicht wirklich mehr.

Tools: Setup ZIP Check & UnZip / EPW-Bug Repair Tool / Debug-Build Support-Tool / Pilot Manager ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 8 Monate her #25513 von Luke
Da das nur indirekt mit Deacans Thread zu tun hatte und zudem definitiv einen eigenen Thread verdient, entsprechend den relevanten Teil ausgelagert und hierher ins richtige Unterforum verschoben.

Tools: Setup ZIP Check & UnZip / EPW-Bug Repair Tool / Debug-Build Support-Tool / Pilot Manager ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 8 Monate her #25516 von Luke
@Catkiller

Habe deine Doppelmeldung wie besprochen gelöscht. Du konntest das nicht wissen, da die Diskussion wie gesagt in einem anderen Forum und einem anderen Thread stattfand und just in dem Moment, wo ich das hierher verlagert habe (eben aus Gründen potentieller Doppelmeldungen), hast du deinen Thread angelegt, geschah also zeitgleich. ;) Trotzdem danke für deine Meldung.

Tools: Setup ZIP Check & UnZip / EPW-Bug Repair Tool / Debug-Build Support-Tool / Pilot Manager ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 8 Monate her #25518 von Arrow
Die Reaktion des CIC ist auch ein wenig seltsam. Erst ist man geschockt, dass PG die Finger von der Marke Wing Commander lässt, dann wiederum ist man froh, dass einem Ärger á la Mech Warrior Online erspart bleiben wird.
Bislang war "Transverse" dem CIC eine kleine Kurzmeldung wert. Das wird sich nun garantiert ändern, da es im Spiel ja nun offiziell Dart DF-Raketen und Javelin-Hitzesucher gibt...

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 8 Monate her #25522 von Luke

Arrow schrieb: Unter der News befindet sich übrigens eine Screenshot-Galerie zu WCS. :D


Jupp, indirekte Werbung für WCS, auch nicht schlecht. ;)

Arrow schrieb: Die Reaktion des CIC ist auch ein wenig seltsam. Erst ist man geschockt, dass PG die Finger von der Marke Wing Commander lässt, dann wiederum ist man froh, dass einem Ärger á la Mech Warrior Online erspart bleiben wird.


Interessant fand ich auch deren Titelwahl für die News. Man sollte doch davon ausgehen, dass das Wing Commander News Portal Nummer 1 bei einer solchen Neuigkeit auch einen entsprechenden Titel gewählt hätte. So ist die Meldung über die Lizenzvergabe von Wing Commander aber eher eine beiläufige Randnotiz innerhalb der Transverse Berichterstattung. :wtf:

Tools: Setup ZIP Check & UnZip / EPW-Bug Repair Tool / Debug-Build Support-Tool / Pilot Manager ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 8 Monate her #25523 von Arrow
Die haben das selbst nicht gewusst und wurden auf dem kalten Fuß erwischt. Die Meldung von Gamestar scheint im englischsprachigen Raum auch erst kürzlich ein Gegenstück erhalten zu haben. Voher war die Sache offenbar nicht bekannt. Grundsätzlich ist es gar nicht so wichtig, wo die Lizenz jetzt wieder jahrelang herumgammelt. Entscheidend ist nur, dass alle WC-Mods weiterhin geduldet werden.

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 8 Monate her #25532 von Death Angel
...ähm... auf welchem Fuß? Färben die Übersetzungen von SAGA schon ab? ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 8 Monate her #25536 von Arrow

Death Angel schrieb: ...ähm... auf welchem Fuß? Färben die Übersetzungen von SAGA schon ab? ;)


Melde es im BT! :D
Die ganze Verlautbarung ist schon etwas seltsam. PG kündigt "Transverse" an und bemerkt dann fast nebenbei, dass man die Lizenz für WC habe, sie aber nicht nutzen und lieber etwas Eigenes entwickeln wolle. Angeblich wäre das Konzept nicht tauglich für einen Wing Commander-Titel gewesen, und es aus Repekt davor, hätte man die Idee fallengelassen. Gleichzeitg steht man dort unter Kritik wegen Mech Warrior Online sowie der Crowdfunding-Kampagne zu Transverse, die zu sehr sehr an SC erinnert.

Dann heißt es bei Gamestar plötzlich:

"Vor diesem Hintergrund kann man dem Entwicklerstudio wohl nur dazu gratulieren, den allergrößten Fettnapf glücklicherweise ausgelassen zu haben: Piranha Games befindet sich eigenen Angaben zufolge nämlich im Besitz der Wing-Commander-Lizenz."

Wie soll man das verstehen? Ist es ein Fettnapf, ein Weltraumspiel zu entwickeln, das in Punkto Design und Finanzierung Star Citizen ähnelt, wenn man nicht Lizenzinhaber von Wing Commander ist? Ob Tranverse eine Lücke findet bzw. überhaupt etwas wird, steht in den Sternen, aber mit der WC-Lizenz hat das relativ wenig zu tun. Wäre es umgekehrt ein Fettnapf gewesen, wenn PG tatsächlich bei einem Wing Commander Online geblieben wäre? Das hätte auf jeden Fall für Furore gesorgt und möglicherweise auch die Chancen der Crowdfunding-Kampagne erhöht. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass PG hier einfach auf zusätzliche PR für Transverse aus ist.

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 8 Monate her #25676 von gevatter Lars
Ich hab den Kommentar bei Gamestar so interpretiert das es ehr in die richtung geht "und wir haben alle Glück das Prianha nicht auch noch die WC Lizens da mit reinziehen"

Jedenfalls ist das meine Meinung nachdem ich die Mechwarrior Online Umsetzung gespielt hab.
Wobei ich sagen muß, die Gefechte machen auch wirklich mittlerweile Spaß aber es hat halt nur wenig mit dem zu tun was sie ursprünglich versprochen haben.

Kampagne? Kampf für verschiedene Häuse um die Innere Spähre? Sölndereinheit aufbauen?
Das stand alles mal im Raum.

Ärger ist wie ein Schaukelstuhl - er hält dich in Bewegung aber Du kommst nirgendwo hin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 8 Monate her #25677 von Arrow

gevatter Lars schrieb: Ich hab den Kommentar bei Gamestar so interpretiert das es ehr in die richtung geht "und wir haben alle Glück das Prianha nicht auch noch die WC Lizens da mit reinziehen"


Aber wieso ist davon die Rede, dass Piranha Games durch den Besitz der WC-Lizenz das größte Fettnäppchen vermieden hätte? Sie haben die Lizenz, aber sie bedienen sie nicht - für ihr neues Projekt benötigen sie sie schließlich auch nicht. Das hat mit SC und allen Plagiatsvorwürfen erst einmal wenig zu tun. Ich könnte mir höchstens noch vorstellen, dass sich der Autor auf die Namen "Dart DF" oder "Javelin HS" des Datenblatts bezieht, die wahrscheinlich unter die WC-Lizenz fallen. Deutlich gemacht wird das im Text aber nicht.

Man sollte es Piranha Games zumindest anrechnen, dass sie das WC-Projekt aus freien Stücken aufgegeben haben, anstatt ein halbgares Produkt unter dem WC-Label durchzupeitschen. Was wäre vielleicht noch dabei herausgekommen? Wollen wir ein weiteres mittelprächtiges MMO oder ein neues WC Arena? Dann lieber Abstand davon nehmen und die Lizenz eben weitere Jahre brachliegen lassen. Ich sehe daran nichts Tragisches, denn unter EAs Ägide lief es schließlich genau so ab.

gevatter Lars schrieb: Wobei ich sagen muß, die Gefechte machen auch wirklich mittlerweile Spaß aber es hat halt nur wenig mit dem zu tun was sie ursprünglich versprochen haben.

Kampagne? Kampf für verschiedene Häuse um die Innere Spähre? Sölndereinheit aufbauen?
Das stand alles mal im Raum.


Hab mich mit MWO noch nicht großartig befasst, aber in den diversen Foren kommen immer wieder die nicht gelieferten Features und Inhalte zur Sprache. Piranha Games haben bei den Spielern derzeit wirklich einen schweren Stand. Ihr Transverse steht da unter keinem guten Stern.

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 8 Monate her #25679 von gevatter Lars

Man sollte es Piranha Games zumindest anrechnen, dass sie das WC-Projekt aus freien Stücken aufgegeben haben, anstatt ein halbgares Produkt unter dem WC-Label durchzupeitschen`


Genau das ist das Fettnäpfchen das sie vermieden haben. Hätten Sie es trotzdem gemacht hätten sie neben all den Fehlern aus ihrem letzten Projekt noch ein Fehler hinzu gefügt.

Ärger ist wie ein Schaukelstuhl - er hält dich in Bewegung aber Du kommst nirgendwo hin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.195 Sekunden