Topic-icon Dogfight Modul vorstellung auf der PAX in Boston.

Mehr
5 Jahre 3 Monate her #24090 von Renegade
Renegade erstellte das Thema Dogfight Modul vorstellung auf der PAX in Boston.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
5 Jahre 3 Monate her #24114 von 6de093685cae01b177c24ff306637794
6de093685cae01b177c24ff306637794 antwortete auf das Thema: Dogfight Modul vorstellung auf der PAX in Boston.
Kopieren sollten sie noch üben ^^ War die falsche Version. Wenig später (nach dem Livestream) gings dann deutlich besser nach Neuinstallation.

Hier das Video von gestern vom Stand von Logitech:
https://www.youtube.com/watch?v=WwIZ9mCeego
deutlich flüssiger mit Joystick. So muss das sein. Halte eh nicht viel von Gamepads.

Star Citizen Nr. 250 Garage: Aegis Dynamics Sabre, Redeemer, Hammerhead ; Roberts Space Industries Polaris ; Anvil Aerospace Carrack

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
5 Jahre 3 Monate her #24117 von Renegade
Renegade antwortete auf das Thema: Dogfight Modul vorstellung auf der PAX in Boston.
Au ja das macht echt nen besseren Eindruck. Auch die KI Piloten ballern jetzt zurück ;)
Ja Gamepad ist auch nicht meins. Entweder Tastatur/Maus kombi oder Joystick.

Aber man sieht auch das sie noch ne ganze Menge Arbeit haben. Das Hud haut mich noch net vom Hocker.
Ist zwar auf den ersten Blick toll aber auf den zweiten zu unüberichtlich. Auch fehlt mir die anzeige wie schnell ich Fliege und wieviel Schaden ich schon genommen hab.

Aber ich denke das und vieles mehr werden sie noch gründlich überarbeiten.
Es war aber schonmal toll ein Schiff in Action zu sehen, und vor allem der Blackout Effekt hat schon was.

Warten wir ab obs diesen Monat noch was mit dem Release des DFM wird, aber ich tippe eher auf mitte/ende Mai.

Gruß Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
5 Jahre 3 Monate her #24124 von Luke
Luke antwortete auf das Thema: Dogfight Modul vorstellung auf der PAX in Boston.
Das war live, klar, aber hinterher sollte man vielleicht einen vernünftigen Zusammenschnitt ins Netz stellen.

Ich hab ja mal hier für einen Piloten eine Pad Belegung in WCS ausgeknobelt, aber freiwillig mit nem Pad spielen, würde ich nicht. Das sehe ich wie Du Peter, entweder Joystick oder Maus, aber so ein Spiel mit nem unpräzisen Gamepad daddeln... definitiv nicht meins. Mit einem ausgewachsenen echten Joystick haben diese Miniknüppel wirklich nicht viel gemeinsam. Wie denn auch? Alleine durch den extrem kurzen Hebelweg haben diese Pseudoknüppel eine viel zu geringe Auflösung um schnell UND präzise agieren zu können. Ganz zu schweigen davon, das ich mit nem Gamepad in der Hand ständig das Gefühl hätte "Pacman in Space" zu daddeln.

Tools: Setup ZIP Check & UnZip / EPW-Bug Repair Tool / Debug-Build Support-Tool / Pilot Manager ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
5 Jahre 3 Monate her #24129 von Catkiller
Catkiller antwortete auf das Thema: Dogfight Modul vorstellung auf der PAX in Boston.
Für mich wirkte die Show schon ein bisschen unprofessionell. Durch die Verschiebung vom letzten mal war das in meinen Augen mal schnell dahin geklatscht.
Naja, ist eben noch Pre..Pre Alpha. Ich bin mal gespannt, wie sich die Dinger bei Release des DFM fliegen lassen. Hoffentlich, kann man das ganze mit einem gescheiten Joystick fliegen, und nicht mit einen poblichen Gamepad. Das geht ja mal gar nicht.

Es geht halt nicht's, über eine professionell aufgezogenes Projekt wie Wing Commander Saga! ;)
Vielleicht, sollte CR auch zehn Jahre an dem Spiel entwickeln, bis es 100% läuft. :lol:
Solange wird es auch brauchen...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
5 Jahre 3 Monate her #24168 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Dogfight Modul vorstellung auf der PAX in Boston.
Das war nun also die Live-Präsentation, die laut CIC mehr als "gorgeous" gewesen sein soll... Gut, frühe Version und Vorführeffekt - da sind anderen schon viel schlimmere Peinlichkeiten unterlaufen, geschenkt. Ist alles ganz nett anzusehen, aber rechtfertigt meines Erachtens noch keinen frenetischen Szenenapplaus nach jeder Kleinigkeit. Roberts visiert ein Ziel an: Jubel, Roberts lässt die Waffen sprechen: Jubel, das Ziel explodiert: Jubel. Das ist ne Spacesim, herrjeh! Der Helm kam wohl noch am besten an, so wie die Menge da im Chor "Helmet!" skandierte. ;)

Das Gamepad war wohl für die Bühnenpräsentation einfach praktischer. Man kann´s zumindest auch im Stehen verwenden, das geht mit dem Joystick ja schlecht. Ging ja auch nicht ums schöne Fliegen...

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
5 Jahre 3 Monate her #24171 von Stingray
Stingray antwortete auf das Thema: Dogfight Modul vorstellung auf der PAX in Boston.

Arrow schrieb: Das war nun also die Live-Präsentation, die laut CIC mehr als "gorgeous" gewesen sein soll... Gut, frühe Version und Vorführeffekt - da sind anderen schon viel schlimmere Peinlichkeiten unterlaufen, geschenkt.



hehe da fällt mir spontan die Präsentation von Bill Gates ein in der er einen Scanner unter Win98 vorstellte und ein Bluescreen bekam :D

Wie alle schon erwähnten Joystick oder Tast Maus sollte es auf jeden Fall sein

Naja wieviel Millionen jetzt noch übrig sind weiß ich nicht, nach dem er beim Start seine Kiste schon an die Wand gesetzt hatte (bei der Präsentation) ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
5 Jahre 3 Monate her #24172 von Luke
Luke antwortete auf das Thema: Dogfight Modul vorstellung auf der PAX in Boston.

Catkiller schrieb: Vielleicht, sollte CR auch zehn Jahre an dem Spiel entwickeln, bis es 100% läuft. :lol:
Solange wird es auch brauchen...


Naja zumindest deutlich länger als noch bei Projektbeginn orakelt wurde. Ich habe da noch Termine für 2014 in Erinnerung, zumindest für SQ42, was mich am meisten interessiert. Das dürfte wohl kaum mehr realisierbar sein. Ganz allgemein werden sich die Jungs noch mehrmals korrigieren müssen schätze ich. Was da alles rein soll... da dürfte es zumindest für SC nochmal 2-3 Jahre dauern, wenn das überhaupt reicht. Egal, gibt viele andere schöne Spiele, ich kann warten. ;)

Tools: Setup ZIP Check & UnZip / EPW-Bug Repair Tool / Debug-Build Support-Tool / Pilot Manager ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
5 Jahre 3 Monate her #24174 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Dogfight Modul vorstellung auf der PAX in Boston.

Stingray schrieb: [hehe da fällt mir spontan die Präsentation von Bill Gates ein in der er einen Scanner unter Win98 vorstellte und ein Bluescreen bekam :D


Die Szene hatte ich unter anderem im Gedächtnis. Auch wenn´s noch so peinlich ist, sollte man ein Projekt nicht an solchen fürhen Pannen messen. Ich fand nur das Gezeigte eben nicht besonders spektakulär. Einen geradeaus fliegenden Jäger bei einer Spacesim zu beklatschen, ist so, als würde man die Alphaversion eines Egoshooters dafür bewundern, dass die Spielfigur in die gleiche Richtung läuft, in die die Mündung zeigt. Elite: Dangerous kann und zeigt da schon wesentlich mehr. Mal sehen, wann das DF-Modul für alle zugänglich ist und wie hoch die Hardwareanforderungen ausfallen.

Stingray schrieb: Naja wieviel Millionen jetzt noch übrig sind weiß ich nicht, nach dem er beim Start seine Kiste schon an die Wand gesetzt hatte (bei der Präsentation) ;)


Das übernimmt die LTI, schon vergessen? ;)

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
5 Jahre 2 Monate her #24266 von Catkiller
Catkiller antwortete auf das Thema: Dogfight Modul vorstellung auf der PAX in Boston.

Arrow schrieb: Das übernimmt die LTI, schon vergessen? ;)


Das wird ein Simulator in einer Simulation werden, da braucht es keine LTI. Mit dem ersten DFM kannst Du dein Schiff so oft schrotten wie Du willst. :D

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
5 Jahre 2 Monate her #24269 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Dogfight Modul vorstellung auf der PAX in Boston.

Catkiller schrieb: Das wird ein Simulator in einer Simulation werden, da braucht es keine LTI. Mit dem ersten DFM kannst Du dein Schiff so oft schrotten wie Du willst. :D


Irgendwann wird´s aber teuer werden - du willst ja nicht ewig im Simulator einer Spacesim rumkurven... Obwohl der von WC3 recht gemütlich war. :D

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Ladezeit der Seite: 0.155 Sekunden

Login