Topic-icon Wing Commander Saga in bestmöglicher Optik: Downsampling und Kantenglättung

Mehr
4 Jahre 6 Monate her #28484 von gevatter Lars
gevatter Lars antwortete auf das Thema: Wing Commander Saga in bestmöglicher Optik: Downsampling und Kantenglättung
Ich hab Saga mit DS nicht ausprobiert, aber Mass Effect und da sieht das sehr schön aus.
Allerdings kann ich DS nicht für alle Spiele empfehlen. Battlefield3 mochte das bei mir überhaupt nicht und hat mich nach wenigen Minuten wieder rausgeworfen.
StarTrek Online und League of Legends haben beide das Problem das UI wird unlesbar klein.
Bei Mass Effect wirds auch kleiner aber bleibt dabei brauchbar.

Außerdem ist mir aufgefallen das teilweise die Mausgeschwindigkeit recht träge wird. Das ist aber auch wieder von Titel zu Titel unterschiedlich. Bei ME ist es mir kaum aufgefallen, bei STO bin ich eingeschlafen.

Mein Fazit insofern ist das DS zwar schick ist aber nicht überall zufriedenstellend klappt.

PS: Auch sollte man mit verschiedenen Auflösungen spielen. Teilweise werden die Bilder matschig.
Bei mir haben sich als gute Einstellungen 2x bzw. 2.25x Native Auflösung mit 33% Glättung erwiesen.
Ich nutze die Nivida Treiber 347.09

Ärger ist wie ein Schaukelstuhl - er hält dich in Bewegung aber Du kommst nirgendwo hin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
4 Jahre 6 Monate her #28494 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Wing Commander Saga in bestmöglicher Optik: Downsampling und Kantenglättung
Downsampling scheint von vielen Faktoren anhängig zu sein: Grafikkarte, Treiber, Monitor und natürlich Spiel. Herumprobieren und Herantasten gehören einfach dazu. Trotzdem scheint es sich langsam aber sicher als Grafikverbesserung zu etablieren, was auch die Anstrengungen von Nvidia und AMD erklärt, die Nutzung von DS treiberseitig einfacher zu machen. Ich habe mich in meinem obigen Beitrag zwar auf AMD bezogen, weil ich derzeit eine solche Karte verwende, aber Nvidia unternimmt da ganz ähnliche Schritte. Wenn das alles einmal rund läuft, wird es vielleicht auch keinerlei Unschärfen im Bild mehr geben.
Ich habe es bislang nur bei WC Saga (aber eben mit der Geforce) ausprobiert, und der Effekt war sofort sichtbar. Das HUD war stets noch gut abzulesen, aber bei bei höheren Werten dürfte das natürlich ein Problem darstellen. Ich warte ab, was sich bei den kommenden Treibern tut, dann werde ich einen neuen Versuch starten. Wer hardwareseitig genug Leistung zur Verfügung hat, kann Downsampling zusätzlich mit weiterem FSAA kombinieren. Genau genommen ist DS ja nichts anderes als Supersampling-Kantenglättung. Gerade grafisch etwas ältere Spiele wie WCS profitieren davon enorm - die Schiffe der WC3-Ära haben genug Kanten zu glätten. :)

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Ladezeit der Seite: 0.110 Sekunden

Login