Topic-icon Wing Commander Invasion: Entwicklung eingestellt – Nachfolger angekündigt

Mehr
6 Jahre 5 Monate her #20211 von Tolwyn
Tolwyn erstellte das Thema Wing Commander Invasion: Entwicklung eingestellt – Nachfolger angekündigt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
6 Jahre 4 Monate her #20383 von maltinator
maltinator antwortete auf das Thema: Wing Commander Invasion: Entwicklung eingestellt – Nachfolger angekündigt
Die Hersteller sollten nicht mehr betreute Projekte vermehrt als OpenSource rausbringen. Damit ließen sich übrigbleibende Schwächen im Hauptprogramm von talentierten Hobby-Programmieren leichter beheben. Die Modder sollten sich verstärkt auf Projekte konzentrieren, die sich leichter modden lassen. EaW war ja sowieso nur wegen der Star-Wars-Lizenz interessant. Das war für mich der einzige Grund gewesen, es zu kaufen und zu zocken.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
6 Jahre 4 Monate her #20384 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Wing Commander Invasion: Entwicklung eingestellt – Nachfolger angekündigt
Naja, um Schwächen des Hauptprogramms zu beheben, ist ein Open-Source-Status ja nicht zwingend erforderlich. Die Fans richten es sowieso schon bei einigen Spielen immer wieder unentgeltlich und bringen inoffizielle Patches heraus. Bestes Beispiel ist da wohl die Silent Hunter-Reihe, die ich (besonders Teil 3) bis zum Umfallen gezockt habe und die erst durch Fan-Patches/Addons richtig fehlerfrei und gut wurde. Der aktuelle fünfte Teil ist wieder Bug-verseucht und mangelhaft, und erneut sind die Hardcore-Fans daran, es zurechtzubiegen. Wenn man als Entwickler oder Publisher mit so einer fleißigen Fan-Basis rechnen kann - so erscheint mir das bisweilen - liefert man auch keine ordentlichen Produkte mehr ab. Die Fans patchen es kostenlos ja brav heile. So etwas möchte ich dann auch nicht unterstützen, entsprechend werde ich Silent Hunter 5 nicht kaufen, egal was die Community da auch basteln mag. Ein gutes Spiel besser zu machen, ist eine Sache, für schlampige Produkte den Aushilfsentwickler zu spielen, eine andere. Enthusiastisches Fan-Engangement kann in solchen Fällen sogar Teil des Problems werden.

In Punkto Invasion traf das für EaW allerdings nicht zu, denn dort ging es ja um die "total conversion" eines Spiels, das eigentlich ganz gut funktioniert hatte. Ich hatte mit EaW in beiden Kampagnen meinen Spaß, auch wenn das Spiel in vieler Hinsicht eine sehr zusammengeschraubte Lizensproduktion für Star Wars war. Nichts Spektakuläres und auch nichts Eigenständiges, sondern brav nach Episode IV-VI. Besonders abwechslungsreich war es auch nicht gerade, denn die Eroberung der Sonnensysteme verlief stets nach dem gleichen Muster: Flotte und Station im Orbit zerstören und dann geht´s am Boden weiter. Ganz ähnlich war´s ja auch bei "Schlacht um Mittelerde", und Mic Schnelle von Gamestar hatte beide Spiele damals zurecht als etwas seelenlos bezeichnet. Ich denke, das trifft es ganz gut. Man spielt die Kampagne für beide Fraktionen durch und schaut sich vielleicht noch mal das ein oder andere Skirmish an, und das war es dann eigentlich.
Dank Invasaion funktioniert der Skirmish eben auch mit WC-Einheiten aller Äras. Es ist eben eine ordentliche WC-Mod, mehr nicht. Das Spielprinzip wird dadurch nicht grundsätzlich besser, nur ein wenig anders. Der Galactic Conquest-Modus wäre hier wirklich eine große Chance gewesen, aber leider werden wir das nicht erleben. Da Strategiemods für WC rar gesät sind, sehe ich das als großen Verlust. Bis Payne da etwas neues beisammen hat, wird es sicher lange dauern, und sollte es auf Armada II aufbauen, wäre das echt ein Schritt in die falsche Richtung.
Abwarten.

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
4 Jahre 7 Monate her #27962 von Arrow
Arrow antwortete auf das Thema: Wing Commander Invasion: Entwicklung eingestellt – Nachfolger angekündigt
Vor etwa einem Monat verlinkte das CIC den Mitschnitt einer Onlline-Partie "Wing Commander Invasion". Wer diese schon länger verfügare Echtzeitstrategie-Mod für SW: Empire at War (Addon Forces of Corruption benötigt) einmal in Aktion sehen möchte, sollte das unbedingt tun. Die Partien ziehen sich im Vergleich zum Originalspiel etwas in die Länge, da die Großkampfschiffe recht widerstandsfähig sind. Andererseits sind die beiden Gamer auch etwas ungeschickt und setzen ihre Schiffe nicht sehr effektiv ein. :) Dennoch ist das Geplänkel schick anzusehen und überaus unterhaltsam.

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Ladezeit der Seite: 0.110 Sekunden

Login