Topic-icon Star Destroyer Modelle

  • Alex1975
  • Alex1975s Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
12 Jahre 1 Monat her - 12 Jahre 1 Monat her #10616 von Alex1975
Star Destroyer Modelle wurde erstellt von Alex1975
Schöne Details bei den Modellen
Letzte Änderung: 12 Jahre 1 Monat her von Tolwyn.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jahre 1 Monat her #10618 von Arrow
Arrow antwortete auf Star Destroyer Modelle
Was sind denn das wieder für riesige Neuschöpfungen?

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jahre 1 Monat her #10619 von Tolwyn
Ich habe mir die Freiheit genommen die Bilder rauszueditieren. 1.6 MB pro Bild sind unzumutbar in einem einzigen Forenpost.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Alex1975
  • Alex1975s Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
12 Jahre 1 Monat her #10620 von Alex1975
Alex1975 antwortete auf Star Destroyer Modelle
Das erste is ein Superstardestroyer wie bei Endor

Das 2. is bei den Dark Empire Comics

3. Standart Star Destroyer ^^

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jahre 1 Monat her #10622 von Arrow
Arrow antwortete auf Star Destroyer Modelle

Das 2. is bei den Dark Empire Comics
Den meinte ich eigentlich auch. Ich glaube, den konnte man beim "Space Addon" für Empire at War bauen, wenn ich mich nicht irre. War fast schon ne Nummer zu groß für das Spiel.

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Alex1975
  • Alex1975s Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
12 Jahre 1 Monat her - 12 Jahre 1 Monat her #10623 von Alex1975
Alex1975 antwortete auf Star Destroyer Modelle
Bellator-class Star Battlecruiser

7,300 meters
Letzte Änderung: 12 Jahre 1 Monat her von Alex1975.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jahre 1 Monat her #10627 von Arrow
Arrow antwortete auf Star Destroyer Modelle
Klingt nach einer eierlegenden Wollmilchsau. Sind die 16 km Länge für die Executor wohl inzwischen leider offiziell...

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Alex1975
  • Alex1975s Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
12 Jahre 1 Monat her - 12 Jahre 1 Monat her #10628 von Alex1975
Letzte Änderung: 12 Jahre 1 Monat her von Alex1975.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jahre 1 Monat her - 12 Jahre 1 Monat her #10629 von Arrow
Arrow antwortete auf Star Destroyer Modelle
Hoppla, kann man ja mal durcheinander kommen. Früher waren es ja einmal 8 km. Ähnlich wie bei der Behemoth kann man in den Filmen, je nach Perpektive, anderer Meinung sein.

@Das scheint sich ja alle Jahre wieder geändert zu haben. Mein "A Guide to the Star Wars Universe" von 1994 galt lange Zeit als wichtige Referenz für die Filme und den damaligen Teil des EU und da ist auch noch von 8 km die Rede...

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga
Letzte Änderung: 12 Jahre 1 Monat her von Arrow.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Alex1975
  • Alex1975s Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
12 Jahre 1 Monat her - 12 Jahre 1 Monat her #10630 von Alex1975
Alex1975 antwortete auf Star Destroyer Modelle
Ein weiterer Grund aber für uns WC Fans zu sagen das never ever der KDN 22 km groß war. Die Fralthi 2 is ja schon ca 1/3 eines normalen Star Destroyers. Wenn man nun auf das SSD Pic nochmals 3 km draufrechnet... neeeeeeeeeeeeeeeeeeeee niemals!

Allein schon von der Story her das für den Bau der Hakaga mehrere Hundert Transporter benötigt wurden um 12 davon zu bauen und dann basteln die in weniger als 1 Jahr 3 (sieht man in der einen Cutszene vor dem Kilrah Angriff) davon? Was ich mich halt frag wo man die Daten der Wing Commander 3 Bibel lesen kann die 2,2 km für den KDN bestätigt. Quelle pls

Was ich gern mal als Modell sehen würd is der Pellaeon Star Destroyer
www.starwars-union.de/lexikon/2540/Pellaeon-Klasse
Der is in den Comics die ca 130 Jahre nach der Schlacht um Endor handeln. Da gibts das Neue Galaktische Imperium das sich mit dem Sith Imperium nen Kampf liefert. Wie wir da sehen können überlebt Demokratie im Star Wars Universum net lange...
Letzte Änderung: 12 Jahre 1 Monat her von Alex1975.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jahre 1 Monat her - 12 Jahre 1 Monat her #10631 von Arrow
Arrow antwortete auf Star Destroyer Modelle
Tja, da geht die Diskussion schon wieder in die nächste Runde. Ich halte von 19 oder 22 km auch nichts. Wie du ja inzwischen gemerkt hast, bin ich kein Freund von nächträglichen Vergrößerungen und schon garnicht ins Gigantische.

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga
Letzte Änderung: 12 Jahre 1 Monat her von Arrow.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Alex1975
  • Alex1975s Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
10 Jahre 5 Monate her #15429 von Alex1975
Alex1975 antwortete auf Star Destroyer Modelle
mal den Threat ausgrab...

man kanns ja auch übertreiben Oo
media.moddb.com/images/members/1 ... perium.png

260km!!! Ultra Class-Supersternenzerstörer Oo

Man beachte die Seite. Da "parken" Sternenzerstörer drin Oo
Und der SSD aus den Filmen kann im unteren Hangar andocken Oo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 5 Monate her #15430 von Arrow
Arrow antwortete auf Star Destroyer Modelle
Also das nenne ich schlicht Fanboy-Schwachsinn! Mehr ist dazu eigentlich nicht zu sagen...

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Alex1975
  • Alex1975s Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
10 Jahre 5 Monate her #15432 von Alex1975
Alex1975 antwortete auf Star Destroyer Modelle
Find ich. Bis 8 km find ich ok für ein Superträger/Schlachtschiff/Superlaser. Alles drüber find ich schwachsinn. Aber hab noch was ^^

Hab ich aus dem SFM Forum wo Klavs sich so rumtreibt ;D

Ne Fregatte ^^ Aber was für eine !

fractalsponge.net/crv2/36.jpg
fractalsponge.net/crv2/38.jpg
fractalsponge.net/crv2/41.jpg

Sieht viel detailierter aus als die Schiffe die Lucas für Episode 1-3 genommen hat!

Unterseite:
fractalsponge.net/crv2/26.jpg
Und suprise:
fractalsponge.net/crv2/27.jpg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 5 Monate her #15433 von Dark Hunter

Also das nenne ich schlicht Fanboy-Schwachsinn! Mehr ist dazu eigentlich nicht zu sagen...

Wobei es für die Zivilisation und Entwicklung im SW Universum nicht mal abwegig ist. Jedenfalls nicht verrückter, als Todessterne zu bauen. Der einzige Unterschied zwischen dieser Fankreation und einem TS ist, dass ein TS im Grunde die optimalere Lösung aufgrund seiner Kugelform darstellt (bessere Ausnutzung von Verhältnis Volumen:Oberfläche, gleichmäßigere Deckung, geringerer Energieverlust,... ).

Ich fand eh, dass die Autoren und oft auch Fans sich sehr widersprüchlich bezüglich der SW Möglichkeiten verhielten. Klar erscheinen diese Kreationen übertrieben.
Andererseits, lt. offiziellem EU Material verschiedenster Autoren und den Dingen, die man in den Filmen gezeigt bekommt, kontrollierten die diversen Kombatanten ganze Welten mit einigen Hundertmilliarden Einwohnern (Coruscant soll wohl allein eine Billion Bewohner gehabt haben), vollautamtisierte Fabrikplaneten, vollautomatische Versorgungsflotten, Frachtschiffe, automatisierte und komplett wetterkontrollierte Agrarwelten, besaßen Möglicheiten jeden beliebigen Planeten relativ rasch terrazuformen, Robotgestützte Minen zu betreiben, die ganze Systeme verarbeiten konnten (darauf baute Palps dann mal rasch seine Weltenvernichter in den DE Comics), Kloning, unmengen an Steuerzahlern, potentiellen Arbeitern, einen extrem hohen Bildungsstand, beste Krankenversorgung mit sehr hoher Lebenserwartung und sie waren in der Lage mehr Energie zu produzieren, als selbst Sterne erzeugen.

Was ist da ein popeliger 260 km Zwerg mehr? Der Widerspruch an SW war eigentlich immer, dass die Autoren all das erfanden, beschrieben, zeigten (inkl. GL) und dann an anderer Stelle beispielsweise meinten 200 veraltete Dreadnoughts würden das Kräftegleichgewicht durcheinanderbringen oder die NR hätte Probleme ihre nun wirklich mickrig beschriebene Flotte zu finanzieren (nachdem ihr zu dem Zeitpunkt die reichsten und am Weitesten entwickelten 100 und mehr Welten zugefallen waren).

Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch. (Orson Welles)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.163 Sekunden

Letzte Beiträge

  • Keine Beiträge vorhanden.

Login