Topic-icon Klingelnde Kassen, versicherte Sternenbürger und jede Menge Gruppenbildung

  • Alex1975
  • Alex1975s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
6 Jahre 1 Monat her #29056 von Alex1975
Doch. Max Details. Heute im Stream wieder News über Schiffe, Sale blabla

Aber dann. Dieses Video ist nur eine Zusammenfassung:

Was im Stream war: Der Ex-Crytec Typ startet von Port Olisar, fliegt per Quantumdrive zum Planeten und fliegt dann durch die Wolken, umkreist noch auf Bitte von Roberts 2 mal einen Komplex, landet in der Station und steigt aus...


Das hier ist nicht nur InEngine, der hat es genau so gespielt... Oo

Ein Spiel um alle andern zu unterwerfen. Da können die nicht gegen ankommen. No Man Sky - pah, Elite - lol....Rest vom Fest - pffff.

Mom habs:
... e=youtu.be

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Alex1975
  • Alex1975s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
6 Jahre 1 Monat her #29057 von Alex1975
Falls jemand dran zweifelt,


THIS!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 1 Monat her #29058 von Death Angel
Ja, sieht sehr schick aus - aber halt alles nach No Mans Sky und Elite... und zumindest in Elite kann ich das auch schon spielen und funktionieren tut's auch noch. Ich denke da nur an CRs Alpha 2.0 Versuch gestern - zuerst kein Schiff in der Auswahl, dann konnte er nicht abheben, und wie er dann endlich weg war von der Station kackt das Spiel ab ;)

...und als kleine Erinnerung - in Elite Frontier von vor über 20 Jahren konnte man schon übergangslos auf Planeten landen...

Die Frage dazu die mich aber mehr interessiert: Ist das jetzt so wie zur Zeit in Elite Dangerous, das man nur auf leblosen Planeten, Planetoiden und größeren Asteroiden landen wird können, oder auch auf den richtigen Planeten. Denn einen großen Felsen prozedural zu generieren und zu rendern ist eine machbare Sache, einen kompletten Planeten mit Vegetation, etc aber eine ganz andere.

Und noch ein Punkt den man nicht vergessen sollte - Elite hat wohl gerade mal 1/10 des Budgets von SC und an No Mans Sky arbeiten alles in allem rund 8 Leute.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 1 Monat her #29060 von Arrow

Die Frage dazu die mich aber mehr interessiert: Ist das jetzt so wie zur Zeit in Elite Dangerous, das man nur auf leblosen Planeten, Planetoiden und größeren Asteroiden landen wird können, oder auch auf den richtigen Planeten. Denn einen großen Felsen prozedural zu generieren und zu rendern ist eine machbare Sache, einen kompletten Planeten mit Vegetation, etc aber eine ganz andere.

Zumal die Dimensionen bei richtigen Planeten noch mal ganz andere sind. Schon in der Demo dauerte der Anflug auf die Landezone mehrere Minuten - und das mit Spezialantrieb. Könnte also eine ganze Weile dauern. Die Alternative wäre aber auch nur eine Art Autopilot-Zone à la Freelancer, was ich mir irgendwie nicht vorstellen kann. Dürfte auf jeden Fall eine Menge Hardwareleistung erfordern.

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 1 Monat her - 6 Jahre 1 Monat her #29061 von ThorsHammer


Sieht wirklich nett aus! Das erste spiel- und erkundbare Sonnensystem von wie vielen geplanten? Hoffentlich werde ich nicht alt und grau, bis ich das noch erleben darf. :D

Aber mal eine Frage an die, die's schon spielen: Mit welcher PC-Hardware seid ihr unterwegs? Welche Grafikeinstellungen nutzt ihr, und mit welchen FPS muss man derzeit ungefähr rechnen?


Also ich habe ein Phenom II X4 920 mit 8 GB Ram und einer Radeon 7850 1 GB. Zum kämpfen im AC ist diese Konfiguration zu schwach, wohl die nur 1 GB der Graka, aber zu Erkunden von Covalex und co. ausreichend. spiele in 1080p auf low, sieht da auch schon Klasse aus!

PS. : Es ist noch kein komplettes Sonnensystem sondern nur die Map um den Gasriesen Crusader mit 3 Monden.
Da kommen noch 3 weitere Planeten hinzu.
Letzte Änderung: 6 Jahre 1 Monat her von ThorsHammer.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 1 Monat her #29062 von Arrow

Also ich habe ein Phenom II X4 920 mit 8 GB Ram und einer Radeon 7850 1 GB. Zum kämmpfen im AC ist diese Konfiguration zu schwach, wohl die nur 1 GB der Graka, aber zu Erkunden von Covalex und co. ausreichend. spiele in 1080p auf low, sieht da auch schon Klasse aus!

PS. : Es ist noch kein komplettes Sonnensystem sondern nur die Map um den Gasriesen Crusader mit 3 Monden.
Da kommen noch 3 weitere Planeten hinzu.

Danke für die Info. Ich konnte es selbst noch nicht ausprobieren, da das mit meinem betagten Zweikerner und 4 GB RAM wohl ziemlich witzlos wäre. Höchstens meine Graka (R9 270, 2 GB) würde wohl für abgespeckte Details ausreichen. Nächstes Jahr muss ich mir so langsam mal was Flotteres zusammenstellen. ;) Solange mein System für meine Spiele noch ausreicht, schaffe ich mir in der Regel nix Neues an - und allein für die Early Access-Module eines SC will ich eigentlich kein neues System. Da müsste noch der ein oder andere Titel raus, der das wirklich rechtfertigt. Bei den Hardwareanforderungen eines SC kann sich ja noch einiges ändern, auch wenn die derzeitigen Module noch längst nicht hardware-optimiert sind.

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 1 Monat her #29063 von ThorsHammer
Also mit einen 2-Kerner ohne SMT kann man die Cry-Enginge wohl nicht mal starten, 8 GB Ram sind das Minumum für SC.
Ich wollte mir auch schon was neues holen aber der i7 6700K ist seit Monaten nicht lieferbar, zumindest nicht zum Normalpreis. Diese Plattform ist wichtig wegen der ganzen PCIe3.0-Lanes, nur damit lässt sich in Zukunft ne sehr schnelle SSD betreiben die über SATA 6G hinausgeht. Oder ein Hasswell-E aber würde ich nicht zum spielen ist ein 4 Kerner mit hörerem Takt meist schneller.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 1 Monat her #29064 von Arrow

Also mit einen 2-Kerner ohne SMT kann man die Cry-Enginge wohl nicht mal starten, 8 GB Ram sind das Minumum für SC.
Ich wollte mir auch schon was neues holen aber der i7 6700K ist seit Monaten nicht lieferbar, zumindest nicht zum Normalpreis. Diese Plattform ist wichtig wegen der ganzen PCIe3.0-Lanes, nur damit lässt sich in Zukunft ne sehr schnelle SSD betreiben die über SATA 6G hinausgeht. Oder ein Hasswell-E aber würde ich nicht zum spielen ist ein 4 Kerner mit hörerem Takt meist schneller.

Das müsste ich wirklich mal ausprobieren. Mit SMT meinst du wohl in meinem Fall Intels "Hyper Threading"?

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Alex1975
  • Alex1975s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
6 Jahre 1 Monat her #29069 von Alex1975
Patch 2.1 PTU - Freelancer neues Model Flight Ready



und 2 meiner Schiffe Hangar ready :D

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 1 Monat her #29073 von ThorsHammer

Das müsste ich wirklich mal ausprobieren. Mit SMT meinst du wohl in meinem Fall Intels "Hyper Threading"?

Ja ich meine das was bei Intel HT heisst. Ich vermeide den Begriff da markenrechlich geschützt. 4 threads muss die CPU können wird dann ja wie 4 echte Kerne gesehen von der SW. Nur sollte dann ein thread bei Dir auf 100% gehen. Hast Du keinen Bekannten wo Dus mal testen kannst. Kannst ja runterladen und die Ordner kopieren und so "mitnehmen". Kannst ja gleich "anfixen" den Bekannten! :)

P.S. : Für das gebotene finde ich die HW-Anforderungen geradezu sparsam. Wenn ich mir die Videos vom aktuellen assassins creed ansehe was ähnlich hohe HW-Anforderungen hat ist deren Grafik dagegen richtig oll. Die Cryenginge soll ja ( so komisch das für viele klingt ) besonders effizient sein.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Alex1975
  • Alex1975s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
6 Jahre 1 Monat her #29074 von Alex1975
Arrow: Da könnten wir unsern alten Größenthread wieder auspacken :D


Das ist die Javelin mit grad mal 345m länge ;)
Ca. in der Größe der Exeter.

www.robertsspaceindustries.com/media/cr ... -Back2.jpg
robertsspaceindustries.com/medi ... ront-2.jpg

Und noch mal Retribution Class Dreadnought im Bay vs. Bengal :D
robertsspaceindustries.com/medi ... r-2015.jpg

Ca 3km vs. 1,2km

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 1 Monat her #29076 von Arrow

Arrow: Da könnten wir unsern alten Größenthread wieder auspacken :D


Das ist die Javelin mit grad mal 345m länge ;)
Ca. in der Größe der Exeter.

www.robertsspaceindustries.com/m ... -Back2.jpg
robertsspaceindustries.com/medi ... ront-2.jpg

Ja, unser guter, alter und bester Größenthread. :) Ich habe hier keinerlei Einwände, solange von einer Javelin nicht zahlreiche und viel zu große Maschinen starten müssen. Man hat eben dazugelernt und designt die Träger gleich mal eine Nummer größer als in Wing Commander. Wir haben dort ja festgestellt, wie beengt die Sache wird, wenn man gleichbleibend große Trägerschiffe mit "gewachsenen" Jägern und Bombern bestücken will. :D War zwar immer noch halbwegs möglich, aber schon hart an der Grenze. CIG hat eben bei uns beiden mitgelesen ... 8)

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Alex1975
  • Alex1975s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
6 Jahre 1 Monat her #29077 von Alex1975
Nein, im Gegenteil.

Die Idris sollte anfangs 2 Super Hornets tragen können, dann wurde die Vergrößert wo jeder dachte, die kann nun 5-6 Hornets tragen und im Old-Man Video bzw. CitCon Video sieht man - max. 3 Jäger Hornet/Sabre Größe.

Die Endeavor kann 2 Hornets od. max. 4 M50 tragen. Meine 890J kann 2 M50 tragen bzw. 2 Merlins/Archimedis und die 85X (2 Personen Shuttle).

Falls du dir das Video zur Starfarer angesehen hast, der 90M Tanker

der Laderaum der grad mal unter dem Cockpit da sitzt ist riesig und trotzdem grad mal 40m von den gesamten Schiff groß.Da bekomm ich neben meinen oben genannten Jägern noch 4-6 Ursa Rover (aus dem Connie Trailer rein) die Starfarer ebenso.
robertsspaceindustries.com/medi ... ior_02.jpg
Das ist ca. die Größe der Drayman (Privateer Version)

Nochmal zu meiner 890J. Die soll nun um die ca. 140m haben, 50m breit und 30m hoch.
abload.de/img/screenshot0000kisxw.jpg
Ich hab meine Connie da ganz vorne auf das 10. Pad gestellt und bin gaaaanz hinter zu Pad 9. Das ist die Länge meine "Zivil Korvette". Dazu kommt die doppelte Breite und Höhe der Connie. Nun kann man sich mal vorstellen wie die dann ca. rüberkommt. Freu mich wenn die auch nur Hangar ready wird. Flight ready ganz zu schweigen. Die Starfarer soll soon für das Universe kommen. Haben davon 5 in der Orga. Auf das Ingame Pic bin ich dann gespannt.
vignette4.wikia.nocookie.net/sta ... 1011023255

Die Javelin kann entweder wie im Video die Redeemer (Dropship od. 1 Hornet od. 2 M50 od. 4 Merlins) tragen. Bei der Merlin muss man sagen - die hat die Größe eines X-Wing. 12m lang. Die Viper aus BSG ist 9m.

PS : Port Olisar ist ca. 4km lang. Wenn man seinen Jäger am Ende hinstellt und EVA zum andern sinds 3950m.

abload.de/img/kd8sztj1ps9f.jpg
das sind die atm.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 1 Monat her #29080 von Arrow
Mir ist immer noch nicht klar, was du mit einer 890J anfangen willst. Wozu? Einfach haben wollen? Was kann das Teil denn?

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Alex1975
  • Alex1975s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
6 Jahre 1 Monat her #29081 von Alex1975
Das Ding kann eigentlich alles.

Du hast
das schnellste Schiff in der Größe - so schnell wie der Reta Bomber
2 Abfangjäger und ein kleines Shuttle
Cargoraum für 4-5 Ursa Rover
eine Battlebridge zusätzlich zur normalen Brücke - Electronic Warfare oder Flotten Kommandoschiff
die selben Scanner der Connie Aquila - also kannst auch auf Erkundung gehen.
es sollen wie bei der Endeavor auch Medic Räume in der 890J sein - mobiler Respawnpunkt
Capship Komponenten wie Schilde, Generatoren und eine starke Panzerung.
Kannst sehr viele Leute in das Schiff packen. Wurde beim Verkauf als Orga Schiff präsentiert. Ben meinte die 890J geht auf die Stelle wo früher die Idris als Korvette war - except fancy!
du hast neben der Idris die beste Bewaffnung
2 x Size 5 Türme Bemannt
1 x Size 4 Remote Controll
2 x Raketentürme mit Size 4 Raketen (bisher gibt's max Size 3 bei der Gladius, Size 4 ist der Connie/Reta Killer) Intern Nachladbar - also nicht nur 12 die drin sind sondern k.a. 100 im Cargo Raum? ;)
2 Automatische Auto Aim Türme die alles abschießen was auf die 890J zukommt. Jäger, Raketen, Torpedos. Alle Anflugvektoren sind in Schusslinie. Also keinen toten Punkt.
Luxus Ausstattung um VIP zu transportieren (soll sogar spezielle Aufträge dafür geben)

Und das hat Roberts zu einem Fan gesagt:
https://forums.robertsspaceindustries.c ... nt_5739084
Ich brauch also nur Angst haben vor einen Wing Bomber oder einer Idris Fregatte. Alles andere kommt nichmal durch die Schilde und Panzerung der "Luxus Jacht" oder Zivil Korvette. Es soll nun auch nochmal eine richtige Korvette kommen aber wozu eigentlich wenn die bis auf Capship Waffen bereits alles drin hat? :D

Es wurden nur 3500 von der verkauft und viele sind eingescholzen worden, als die Idris Sales waren. Angeblich nun unter 3000 Besitzern. Und schon der 4. Sale wo die nicht drin war. Hab damals glaub ich ein glückliches Händchen gehabt :D

Ist auch im Logo des Million Mile High Club. Denk da werden einige Teile in die 890J verbaut:


Das Schiff soll underpriced verkauft worden sein. Falls die nochmal in den Sale kommt, kannst min. 800 Dollar hinlegen ;)

Und wenn du dir das oben durchgelesen hast, kennst mein Intro :D
*Unconfirmed 890 Commercial*

Such noch weitere 890J Besitzer :D PM me :hammer:

Ach geht net :/ Gibt keine Super 890J :shaking:
Aber das könnte man nachstellen, wenn du dir oben das Freelancer Video noch angesehen hast:

Replace Korvette mit der Freelancer und SD mit der 890J :) Perfekt! Nun muss das Ding nur Flight ready werden und brauch jemanden der Ingame das Aufnimmt :pimp:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.202 Sekunden

Letzte Beiträge

  • Keine Beiträge vorhanden.

Login