Topic-icon Cloud Imperium Games bekommt sein Motion-Capturing-Studio

Mehr
10 Jahre 11 Monate her #21073 von Deacan

Alex1975 schrieb: Deswegen will er ja die 21 Millionen erreichen. Dann sind die Investoren draußen und er kann den Gewinn aufteilen oder ins Spiel stecken. Mit der Marke ist das Spiel zu 100% von den Spielern bezahlt. Keine Banker usw. mehr die was zu sagen haben.


Hervorhebungen von mir.

...die Grundhaltung gegenüber einer Behauptung oder Aussage besteht immer darin, den Inhalt der Behauptung solange nicht als "Wahrheit" anzuerkennen, bis
a) Beweise
b) Belege oder
c) eine vernünftige und nachprüfbare Argumentation vorliegt, die der Behauptung den notwendigen Wahrheitsgehalt mitliefert. Wäre dem nicht so, wäre die Welt ziemlich daneben, aber zumindest wäre dann die Existenz des Magic Spacehippos gesichert.

Auf RSI ist man derzeit uneins: Preorder, Pledge, Investition oder gar Pokerrunde ala Vegas... Selbst die Regeln für Kickstarter haben für CR keine Bedeutung:

Project Creators are required to fulfill all rewards of their successful fundraising campaigns or refund any Backer whose reward they do not or cannot fulfill.
(Terms of Use, Kickstarter.com)

Erzählt wird viel auf RSI.

There is something under my wing - and it's not friendly!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 11 Monate her #21075 von Tolwyn

Alex1975 schrieb: forums.robertsspaceindustries.com/discus...owd-funding/#Item_10


Ich hab's gelesen - starke Worte - und doch ist die Argumentation zutiefst vordergründig. Um ehrlich zu sein habe ich bisher (außer guter Grafik) nicht viel vom Spiel gesehen was mich wirklich vom Hocker reißt - daher verstehe ich die ganze Aufregung um Star Citizen nicht. Eines muss ich aber zugeben - der Visionär von einst weiß wie man vollmundig Versprechungen abgibt (und wie man Einnahmen generiert).

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 11 Monate her #21076 von Arrow
Naja, mit dem Erreichen dieser Marke wird definitiv etwas zu 100% von den Spielern bezahlt sein, nämlich die 21 Millionen USD. Ob das für die komplette Finanzierung eines funktionierenden Star Citizen ohne "Große Fische" reicht, weiß allenfalls Roberts´ Glaskugel.

Dass jedoch die Beteiligung eines oder mehrerer Groß-Kreditgeber das Spiel in künstlerischer oder spielerischer Hinsicht automatisch zuschanden reiten würde, glaube ich übrigens nicht...

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Alex1975
  • Alex1975s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
10 Jahre 11 Monate her #21079 von Alex1975
Denk er weiß da eben wie das geht. In Hollywood musste er auch lernen mit einem Budget nen guten Film (Lord of War) zu finanzieren und da wird auch viel eingerechnet. Aber wie die andern Poster im Forum das meinen: Diese "Stretch" Goals sind eben dazu da den Spielern es schmackhaft zu machen damit sie sich noch ein Schiff, Handbuch, Mousepads oder sonstiges kaufen. Das wird aber bereits alles in der Planung für das fertige Spiel drin sein, wie zb. ne Laserpistole. Die nächsten 7 Millionen noch zu holen wird ein Kraftakt - keine Frage.

Btw. eben auf unserer Page gesehen ^^ (gestern Memberprüfung geschafft)

The Wing Commander is Onboard. Man beachte mal den Logictech-Lagerraum...Wenn das keiner der Sponsoren ist, weiß ich nicht ^^

Oder sehr früh am Anfang das Modell der Diligent aus dem Film.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 11 Monate her #21081 von Catkiller

Tolwyn schrieb:

Alex1975 schrieb: forums.robertsspaceindustries.com/discus...owd-funding/#Item_10


Ich hab's gelesen - starke Worte - und doch ist die Argumentation zutiefst vordergründig. Um ehrlich zu sein habe ich bisher (außer guter Grafik) nicht viel vom Spiel gesehen was mich wirklich vom Hocker reißt - daher verstehe ich die ganze Aufregung um Star Citizen nicht. Eines muss ich aber zugeben - der Visionär von einst weiß wie man vollmundig Versprechungen abgibt (und wie man Einnahmen generiert).

Da muss ich Tolwyn Recht geben. Außer guter Grafik habe ich auch noch nichts gesehen. Von daher werde ich bis das Spiel fertig ist, keinen Cent mehr ausgeben..ich will ersteinmal was sehen für mein Geld. :doubtful:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 11 Monate her #21082 von Arrow

Alex1975 schrieb: Denk er weiß da eben wie das geht. In Hollywood musste er auch lernen mit einem Budget nen guten Film (Lord of War) zu finanzieren und da wird auch viel eingerechnet.


Klar, auch bei einem Film können vorab eingeplante Kosten aus dem Ruder laufen. Bei einer anständigen Produktion sollten sich aber bei Drehbeginn Soll und Haben einigermaßen decken. Ein gesprengtes Budget lässt sich nicht ohne weiteres immer wieder aufstocken.
Bei SC läuft die Sache allerdings ein wenig anders. Hier wird das Budget von den potentiellen Spielern je nach Stretchgoals entweder entsprechend aufgestockt oder nicht. Hier bestimmt das Budget nicht nur von vornherein die Inhalte des versprochenen Spiels, sondern das Budget wird darüber hinaus immer wieder durch Bekanntgabe neuer Versprechungen verhandelt. Endlos lässt sich das eben nicht fortsetzen, also ist es sicherlich gut, ein (vorläufiges) Endziel zu formulieren. Sollte der Betrag - sofern er erreicht wird - aber dennoch nicht ausreichen, wird´s problematisch, und deshalb hat man sicher noch finanzstarke Geldesel in der Hinterhand. Daran ist nichts Verwerfliches, aber das Prestigeziel "rein Spielerfinanziert" sollte man vielleicht noch nicht so früh ausgeben.

Alex1975 schrieb: (gestern Memberprüfung geschafft)


Wie wird man für die Aufnahme in einen Clan zu einem Spiel, das noch nicht existiert, eigentlich geprüft? Indem man Schiffe vorweist, die ebenso noch nicht existieren? :D

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 11 Monate her #21083 von Arrow

Catkiller schrieb: Da muss ich Tolwyn Recht geben. Außer guter Grafik habe ich auch noch nichts gesehen. Von daher werde ich bis das Spiel fertig ist, keinen Cent mehr ausgeben..ich will ersteinmal was sehen für mein Geld. :doubtful:


Deiner Goldcard nach zu urteilen, hast du ja schon so einige Cent für die gute Grafik des potentiellen Spiels investiert... :)

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 11 Monate her #21085 von Catkiller

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Alex1975
  • Alex1975s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
10 Jahre 11 Monate her #21086 von Alex1975
Arrow, der Clan wartet ja nun nicht 2 Jahre bis das kommt und dreht derweil Daumen :D

Üben, üben, üben - Formationsflüge, Boarding, Intercept usw. Da wird in War Thunder und Planetside 2 geübt. Das ist ein Militärclan von Ex oder teils aktiven Marine und Navy Angehörigen ;) Das hat da alles Struktur. Nix so lala wir sind ein Clan sondern die nehmen das sehr ernst. Deswegen auch Einteilungen in Terminus Fleet (EU Freundliche Zeit), Solarius, Marines, Special Operations and Recon, Fleet Command usw. Da wiederum wird in Scout, Fighter, Bomber, Capships, Marines verschiedene Unterbereiche geben. Star Slayer ist zb. nur einer von vielen Bombereinheiten ;)

Weit über 500 Member (nur für SC) Schiffszahlen darf ich dir keine nennen ^^ Nur unser Gegner, die Piratengruppe Goons sind nicht sooo gut ausgestattet ;D
i.imgur.com/tdVSIsn.png
Süss die kleinen ^^

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 11 Monate her #21087 von Luke
Ähm... wir reden aber schon noch über ein Spiel oder? ;)

Tools: Setup ZIP Check & UnZip / EPW-Bug Repair Tool / Debug-Build Support-Tool / Pilot Manager ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Alex1975
  • Alex1975s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
10 Jahre 11 Monate her #21089 von Alex1975
jo aber eben in einer Gilde die gut organisiert ist. Wenn du in eine Art Virtuelle Confederation in SC rein willst - Black Widow Company - Wir hatten eben Meet and Plan und was die da so vorhaben usw. Du denkst echt du bist grad mit dem XO in einem Briefingroom auf einem Flugzeugträger ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 11 Monate her #21090 von Catkiller
Das hier meinst Du bestimmt?

http://ts4.mm.bing.net/th?id=H.4991234081425439&pid=1.7

[youtube:129c2yxu]mhwwE5BTHus[/youtube:129c2yxu]

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 11 Monate her #21091 von Arrow

Alex1975 schrieb: jo aber eben in einer Gilde die gut organisiert ist. Wenn du in eine Art Virtuelle Confederation in SC rein willst - Black Widow Company - Wir hatten eben Meet and Plan und was die da so vorhaben usw. Du denkst echt du bist grad mit dem XO in einem Briefingroom auf einem Flugzeugträger ;)


Wow, und weil im fertigen Spiel ja fast nichts über den persönlichen "Skill" geht, trainiert man also munter mit seinen Clan-Angehörigen aus ca. 500(?) Ex-Militärs gemeinsame Kampfmanöver, um die friedlichen Handelswege vor dem bösen Piratenhaufen zu "sichern". Der kleine Freelancer aka Aurora-Pilot freut sich bereits ob dieser angekündigten Machtdemo vonseiten der Clans und geht euch besser im vornherein aus dem Weg. Leider gibt es ja noch unzählige weitere Gruppierungen dieser Art, die ganz ähnlich denken dürften.
Ich muss an meinen frühesten Newsmeldungen echt keine einzige Zeile ändern: Es gibt zwar noch kein freies Universum, aber die Gruppenbildung hat inzwischen fleißig für zukünftige Machtblöcke gesorgt, die ihre Claims abstecken und sich mit Kampfschiffen natürlich für den Kampf vorbereiten. Die besten Kampfschiffe wurden vorsoglich eingekauft, um für den programmierten Konflikt gerüstet zu sein. Wer von Anfang an über die besten Schiffe und Organisationen verfügt, hat entsprechend auch die besten Voraussetzungen, um über Systeme, Handelwege, Güter und Reichtum zu verfügen. Wer dazu gehört und mit den richtigen Schiffen und Waffen ausgerüstet sowie organisiert ist, bestimmt maßgeblich über das Universum von Star Citizen.

Das ist und bleibt Pay2Win in Reinform, Alex - genau das! Und genau dies kritisiere ich schon seit meiner zweiten Newsmeldung über SC hier, und haargenau so hat es sich auch entwickelt. Unter genau diesen Prämissen steht dieses Spiel lange vor seinem Release, und du behauptest weiterhin, es gäbe kein P2W, keine Einschränkungen der Freiheit, sondern vielmehr Chancengleichheit für den Einzelnen durch seinen angeblichen "Skill"?! Bitte keine Schönrednerei mehr, bitte weiterhin solch klare Ansage. Es wird langsam zu offensichtlich.

PS Auch interessant, dass dein "Ordensband" bereits die ersten Einträge aufweist. Naja, Kim Jong Un aus der DVRK wurde ja mit 28 Jahren auch ganz schnell zum General befördert, ohne jemals groß etwas geleistet zu haben.... :D

"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“ Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 11 Monate her #21093 von Deacan

Alex1975 schrieb: Denk er weiß da eben wie das geht. In Hollywood musste er auch lernen mit einem Budget nen guten Film (Lord of War) zu finanzieren und da wird auch viel eingerechnet.


Kurz OT:
Hmm... Da war CR nicht besonders wählerisch - genau wie ein Mann names Boll hat er sich netterweise aus Medienfonds (VIP 3 und 4) bedient, stupid german money gewissermaßen. Und Lord of War zusammen mit Lucky Number Slevin als gute Filme sind eher als Ausnahme zu werten...
Der VIP Medienfond 3 und sein Nachfolger 4 sind mittlerweile zur Angelegenheit der deutschen Justiz geworden und gerne hätte der deutsche Anleger auch einen CR dazu gehört - immerhin hatte er mit seiner Filmfirma "Ascendent Pictures" extra eine Tochtergesellschaft namens "Rising Star Pictures" geschaffen, die als Bindeglied zum VIP Medienfond dienen sollte. Der Mann nebst Arbeitskollegen Freyermuth blieben jedoch lieber daheim...

Back to topic:

Aber ich muss Arrow beipflichten, diese ganze Gruppenbildung steigert meine Lust erheblich, SC nicht zu erwerben. Echt jetzt.

There is something under my wing - and it's not friendly!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Alex1975
  • Alex1975s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
10 Jahre 11 Monate her #21094 von Alex1975
Arrow, solche Gruppenbildungen gab es in jedem MMO vor Release. Obs WoW, Guild Wars oder ein anderes. Da hat man ehemalige Ultima Online, Everquest und Dark Age of Camelot Leute in die Gilden geholt. Ich war auch über ein Jahr vor Release in einer WoW Gilde und bei Release sind wir recht schnell voran gekommen.

Catkiller: Richtig und üben in Planetside 2. Da geht das sogar besser da alle Aspekte Erobern, Ground und Air dabei sind.


Mal eine BWC Operation gekürzt ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.214 Sekunden